Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. August 2018, 21:04

Ein Prachtexemplar

Wir haben heute 10 kg Tomaten geerntet. Unter diesen war dieses Exemplar :

Quelle: eigene Tomate, eigenes Bild

Herzliche Grüße
romai :cat02:

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2018, 07:33

Da reicht ja eine für einen Salat :thumbsup:
Viele Grüße von Heike :strii

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2018, 13:15

boah, das ist ja man ein Oschi :thumbsup:
liebe Grüße
Uschi :soblu

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. August 2018, 13:56

Ich habe heute fast nichts gegessen - nur eine Tomate! :fr013: :lach1: :lach1:
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 240

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. August 2018, 14:02

Oh wie schön, die sieht so lecker aus. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. August 2018, 19:40

Tolle Tomate!!!

LG Bettina

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. August 2018, 21:07

Vielen Dank für Eure netten Kommentare. :dank:

Wir haben in diesem Jahr u.a. neue Sorten probiert und sind sehr zufrieden.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 169

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. August 2018, 06:44

das ja echt ne Bombe :thumbsup:
dieses Jahr ist überall im Garten eine Rekordernte. ich habe nur 4 Tomatenpflanzen, kann es aber aber kaum eressen und habe schon Ketchup gemacht.
Und die Obstbäume sind soooo voll das schon einige Äste abgebrochen sind.
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. August 2018, 20:38

Ja, Ilona, so ist es bei uns auch. Tomaten, mehr als man essen kann.

Die Äste der Apfelbäume haben wir schon gestützt und sogar Pflaumen haben wir das erste mal viele.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 051

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. August 2018, 19:29

Ein wahres Prachtexemplar.

Und die Obstbäume sind soooo voll das schon einige Äste abgebrochen sind.
Und bei uns gibt es ganz wenig Äpfel. Sind vor lauter Trockenheit fast alle abgefallen. :we1
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. August 2018, 20:52

Und bei uns gibt es ganz wenig Äpfel. Sind vor lauter Trockenheit fast alle abgefallen. :we1

Das ist eben der Nachteil von Sandböden.
Wir haben schweren Lehmboden, der das Wasser besser speichert.

Trotzdem fallen auch welche ab, aber die sind alle wurmstichig und auch viele faulig.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 169

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. August 2018, 22:18

Oh ja, die Äpfel fallen ab, wie verrückt, aber es sind noch massenhaft auf den Bäumen. Es sind auch viele angefault, besonders bei der einen Sorte. Insgesamt hat meine Tochter 10 Apfelbäume, da kommt man mit dem Abstützen nicht hinterher. Die wurmstichigen Äpfel werden ausgeschnitten und zu für Saft und Mus verarbeitet.
Auch die Pflaumenbäume sind so voll, dass schon ein großer Ast abgebrochen ist. Es sind zwar nicht so viele madig, aber irgendwie wollen die nicht so richtig werden. Die meisten sind auf einer Seite reif und auf auf der anderen Seite noch nicht richtig und schmecken etwas bitter :kokra
Allerdings gab es auch richtig viele Spillinge, total lecker und nicht madig!!!
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. August 2018, 11:24

WOW!
Echt beachtenswert.
Ich hoffe, dass sie auch so gut geschmeckt hat
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Ähnliche Themen