Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:41

Vorbereitung für die forenübergreifende Aktion / Temperaturdecke 2018

Was denn, jetzt schon??? :schun010:
In diesem Fall ist Vorbereitung sehr wichtig. 3 Wochen sind schnell vorbei und um die Weihnachtszeit gibt es Besuche, Feiern, Schlemmereien und da bleibt kaum Zeit für solche Dinge.
Ich mache diese Decke schon seit mehreren Jahren :O aber nur in Gedanken :pfe
Da immer so schnell Januar war, keine Wolle, keinen Plan, die ersten Tage vergessen auf die Temperatur zu schauen...... also verschoben!
Deshalb will ich es diesmal richtig machen und möchte Euch einladen auch so ein Projekt zu starten.
Forenübergreifend bedeutet, egal ob stricken, häkeln oder nähen ---> alles ist möglich
Doch nun zu den notwendigen Vorbereitungen.
Checkliste


* erst mal die Entscheidung in welcher Handarbeitstechnik (nähen, stricken oder häkeln?)


*Muster auswählen

* nun wird gerechnet. Das Jahr hat 365 Tage und wir müssen uns überlegen, wie groß die Decke werden soll. Das hat dann auch Einfluß darauf, wieviel ich jeden Tag daran arbeiten muß und vor allem auch zeitlich kann. Bedenken sollte man, dass man nicht jeden Tag so viel Zeit hat und die Abschnitte auch mal mühelos für ein paar Tage nachgearbeitet werden können.
Am besten mal ein kleines Probestück erstellen, um eine Vorstellung davon zu bekommen.


* wichtig ---> jeden Tag um die Mittagszeit Temperatur ablesen und im Kalender eintragen Das dann aber erst ab 1.1.


* eigene Farbskala mit den dazugehörenden Temperaturen erstellen (es gibt viele Beispiele im Netz)


* Wolle besorgen
meine ist bereits unterwegs - Drops Love You #6 / Gewicht/Länge: 50 g = ca. 120 m / Schön und nachhaltig - recycelte Baumwolle!

Das müßte jetzt erst mal alles sein.

Welche Technik ich ausgewählt habe wird noch nicht verraten :zwi
Meine Farbskala verrate ich aber schon (ich steh nicht so auf grell bunt)
Quelle: meine Idee; eigene Bilder

Im Januar gibt es dann hier einen thread in dem wir uns austauschen können.



liebe Grüße von Ilona :giesska:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nadorn« (5. Dezember 2017, 20:09)


Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 280

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:18

Da hast Du Dir ja richtig was vorgenommen. Ich bin so gespannt und hoffe, dass sich noch einige anschließen.
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 624

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:44

Eine tolle Idee!
Und volle elle klasse, dass Du schon angefangen hast, denn man muß ja echt an einiges denken und vielleicht motiviert man den einen oder anderen dann, wenn man sich "anmeldet"

Ich jedenfalls bin am überlegen...... :kokra
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:00

Ja, es wäre toll wenn sich noch einige anstecken lassen würden :jo1
zumal es sehr spannend wird, wenn die Decke in verschiedene Handarbeitstechniken gearbeitet wird.
Ich jedenfalls bin am überlegen......
ja Moni, habe schon im "Such-thread" davon gelesen. Lass uns doch hier weiter schreiben. Es scheint ja doch eine Vorbereitung zu werden :pfe ich würde mich sehr freuen
habe auch eine kleine Idee für Dich, vielleicht hilft es ja etwas :D
Quelle: eigene Idee; eigene Bilder
die Maße sind naürlich nur ne Idee, kannst Du ja anpassen.
eine Idee wäre noch Blockhaus-Blöcke zu machen - je Block 10 Tage - das wäre allerdings arbeitsintensiver



liebe Grüße von Ilona :giesska:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 624

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:45

habe auch eine kleine Idee für Dich, vielleicht hilft es ja etwas

:lkuss: :frm017: :kusshand: :freundschaft:
Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, dass DU DIR wegen MIR soooo viele Gedanken machst!!! :blumig01:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:15

aber gerne doch :thumbsup:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Hanne

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:56

Das klingt ja sehr interessant ! :kokra
Liebe Grüße, Hanne :strii




Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:47

Ja Monika, keine Ausrede mehr. Jetzt kannst du gleich loslegen. Ausrechnen brauchst du ja nicht mehr. Puh, alles ganz schön kompliziert.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:36

Hurra!!! meine Wolle ist!!!
Quelle: gekauft HIER ; eigene Bilder

Ich verrate Euch jetzt auch, welche Handarbeitstechnik ich gewählt habe ---> Häkeln :kom
Habe gestern gefühlte 100 Muster ausprobiert, keins wollte mir so richtig dafür gefallen. Bei der Vielzahl vorhandener Muster muß doch was dabei sein :kokranö, am Ende habe ich mir selber eins zusammengestellt, jetzt bin ich (glaube ich) zufrieden.
Und Moni ??? Wie sieht es aus? Machst Du mit? Ja oder ja?
es wäre wirklich super, zumal Du ja nähen willst!


Hat sich denn schon jemand anstecken lassen? Egal ob Häkeln, Stricken, Nähen!
Hilfe und vor allem Motivation zum Durchhalten gibt es hier. Also keine Angst - Material besorgen, Muster aussuchen und dann "lesen" wir uns hier dann im Januar-thread :thumbsup:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 624

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:07

Und Moni ??? Wie sieht es aus? Machst Du mit? Ja oder ja?
es wäre wirklich super, zumal Du ja nähen willst!

:ja
Ja ich mache mit. Ich muß mich nur die Tage mal damit beschäftigen, welchen Stoff ich nehme. Weil ich denke, dass ich da nicht so viel Auswahl habe an "Temperaturen". Aber kommt Zeit, kommt Rat.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Dezember 2017, 06:40

freu:frl017:freu :frl017: freu:frl017: freu:frl017: freu
ach das wird schon :D


Die meisten, die sowas schon gemacht haben, hatten sich für eine Temperaturskala mit 8 Farben entschieden. Ich habe das für mich abgewandelt mit nur 7 Farben, weil ich arge Probleme hatte farblich aufeinander abgestimmte Wolle in der entsprechenden Menge zu bekommen.
Aber daran sieht man, jeder kann für sich entscheiden, mit wie vielen Farben er arbeiten will und sich seine Skala selbst erstellen. :frl022:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 07:10

Guten Morgen,

bin dem Hinweis-Link gefolgt und hier gelandet. Ach, das ist ja toll das Du das auch machts mit dieser Temperatur-Decke. Es juckt mich ja in den Fingern auch mit zu machen - allerdingst .......... bin ich die ganze Woche über auf Arbeit und am WE zuhause - dazwischen liegen 200 Höhenmeter und teilweise komplett verschiedene Temperaturen. Wie ich das lösen soll weiß ich beim besten Willen noch nicht .. :ohn ..... ich ja nicht Montags bis Samstags das Wetter auf Arbeit nehmen und Sonntags das von Zuhause - das würde das ganze ja verfälschen.

Und den GöGa damit beauftragen jeden Mittag punkt 12 Uhr das Wetter (Temperatur) zu notieren .... geht auch in die Hose - das weiß ich ....... also was tun???

Farbskala ist dann das nächste "Problem" .... das ich noch lösen muss ..... wenn ich den das erste problem gelöst habe :hm

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 07:48

ein Vorschlag wäre: nimm doch einfach eine andere Zeit, zB. kannst Du morgens die Temperatur ablesen im Kalender eintragen und am WE abarbeiten, oder abends
so wie es für Deinen Tagesrythmus eben passt
niemand schreibt uns vor, welche Zeit zum Ablesen wir für unsere Decke nehmen!
wichtig ist nur, dass wir täglich die selbe Uhrzeit wählen :D
Du könntest auch das Tagesmittel vom Wetterbericht nehmen :pfe
Also - erstes Problem = kein Problem :zwi

***

Da fällt mir gerade ein, das könnte generell ein Problem werden :kokra zum Beispiel Urlaub oder WE-Ausflüge etc
dann müßte man sich auch an den Wetterbericht für die Heimatregion halten
oder aber..... :love:
man macht sich eine "Da wo bin (war) Temperaturdecke"
wenn man dann im Süden war oder egal wo, wird man beim Betrachten seiner Decke immer daran erinnert (falls die Temperaturen extrem anders sind) hhmm... :kokra die Idee gefällt mir richtig gut
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nadorn« (27. Dezember 2017, 08:05)


Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 09:55

Also - erstes Problem = kein Problem
oder doch??? - Das man eine andere Uhrzeit als Mittags nehmen könnte hatte ich auch schon überlegt .... das wäre natürlich eine Option da ich eh immer um die selbe Zeit aufstehe .... +- ein paar Minuten ..... mal sehen .... in Urlaub fahren wir nicht - wir basteln ja noch am Häuschen rum ..... und bei einem Tagesausflug ist es auch kein Problem - der startet normaler weise nicht vor dem Frühstück .....

.... werde mir das auf jeden Fall mal durch den Kopf gehen lassen wie ich das "Problem" lösen könnte

..... bleibt noch zu klären welche Temperaturskala mit welchen Farben bestückt wird und wie das Jahresprojekt ausehen soll????

Also auf jeden Fall werde ich mal die Temperaturen am dem 01.01.2018 notieren und dann sehen wir mal was daraus wird .....

.... das ich aber auch immer so Unentschlossen bin *seufz*

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:18

liebe Grüße von Ilona :giesska:

Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:32

Na danke - jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich nehmen soll :wuet

das hast Du doch mit absicht gepostet - gell :wirr1 ich dreh ja schon so am Rad .... aber nu?? :lach1:

ok - werde mir mal meine Gedanken machen ....... :nick:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:37

:freund:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:10

:lach1: :lach1: :lach1:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

gemeinsame Aktion