Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 647

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. November 2017, 09:19

Garnschalen

Ich finde diese Garnschalen sehr schön. Wer von euch hat solch eine Schale in Gebrauch? Am meisten liebäugle ich mit einer Schale aus Holz. (Bei Absturzgefahr geht diese nicht kaputt. Ich kenne mich :wirr1 )

Hier könnt ihr mal schauen was ich meine.
Grüße von Astrid :soblu


Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. November 2017, 09:36

Gesehen habe ich die schön öfter, meist waren sie mir zu teuer. Und da ich ein Knäulhalter habe, mit dem ich sehr zufrieden bin, brauche ich die Garnschale nicht. Denke das ist eher für rund gewickelte Knäule geeignet.

Wie wäre es denn wenn du dir ein provisorisches Gefäß machst zum testen? Evtl. Eine Konservendose mit Loch oder eine ausrangierte Plastikdose?
Viele Grüße von Heike :strii

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. November 2017, 13:10

Hallo moin!
Gesehen habe ich die auch schon. Aber ich glaube, brauchen muß ich die nicht wollen :zwi Nett sehen sie schon aus, auch teilweise sehr lustig. Ich habe immer eine kleine Tüte, wo das gewickelte Knäuel drin ist, oder es liegt neben mir auf dem Sofa.
Aber ich kenne eine Handarbeitsfreundin, die die nicht mehr missen will.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. November 2017, 13:37

Ich finde diese Schalen auch schön, würde auch nur eine aus Holz nehmen da ich meine Katzen kenne. Im Moment habe ich immer einen kleinen Plastiksack den ich an der Stuhllehne aufhänge, das funktioniert ganz gut

Fenna

Schüler

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. November 2017, 15:45

Hübsch aussehen tun sie ja - aber ich habe als Garnschale ein paar Tassen zweckentfremdet.
Damit bin ich sehr zufrieden und muss nicht Extrageld dafür ausgeben.

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. November 2017, 16:47

Hallo!

Ich habe eine sehr schöne Garnschale allerdings nicht aus Holz sondern handgetöpfert ....... die ich nach erstmaligem Gebrauch zur Obstschale umfunktioniert habe. Ich finde - zumindest meine - nicht tauglich zum stricken. Die Wolle bleibt hängen und das Knäuel rollt sich nicht ab.
liebe Grüße barbara

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 647

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. November 2017, 17:12

Die Idee mit der Tasse ist gut.

Ich würde gerne so eine aus Holz haben. So wie diese hier aus Holz wo man den Knäuel auch mal rausnehmen kann.
Bei einer getöpferten Schale hätte ich auch bedenken dass das Garn nicht gut läuft.

Weihnachten ist ja auch bald. :pfe :zwonk3
Grüße von Astrid :soblu


Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. November 2017, 17:55

Eine schöne Idee. Ton ist doch glatt. Aber es kommt immer auf den Hersteller an. Holz, welches nicht gut bearbeitet wurde ist ziemlich doof. Ich sage nur Splitter und die im Schal!?

Also ich würde mich eher für Ton/ Steingut entscheiden.

Liebe Grüße Bettina

anice

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. November 2017, 20:12

Bild mußte leider entfernt werden. Moni
Aber ein Direktlink geht, darum habe ich den hier eingesetzt.
Klick Idee Pinterest.

Diese Idee finde ich sehr kreativ!
:haba010: Liebe Grüße

Regina

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 647

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. November 2017, 21:32

Bild mußte leider entfernt werden. Moni
Aber ein Direktlink geht, darum habe ich den hier eingesetzt.
Klick Idee Pinterest.[


Diese Idee finde ich sehr kreativ!
Das stimmt. Nur wenn ich mal das Strickzeug mitnehmen möchte muss ich die ganze Kanne einpacken.
Grüße von Astrid :soblu


kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. November 2017, 22:01

Hallo moin!
Leider mußte das Bild entfernt werden, da es von Pinterest war. Leider darfst Du nur eigene Bilder hochladen. :we1

Aber ein Direktlink geht, darum habe ich den eingesetzt. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Fenna

Schüler

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. November 2017, 22:51

Hallo moin!
Leider mußte das Bild entfernt werden, da es von Pinterest war. Leider darfst Du nur eigene Bilder hochladen. :we1

Du meinst sicher "eigene Bilder" - oder? :fr013:

Wenn ich eine Garnschale kaufen würde, dann nur da, wo ich sie vorher anfassen kann.
Es kann sowohl bei Ton als auch bei Holz unsaubere Verarbeitung geben, über die man sich beim Gebrauch ärgert.

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. November 2017, 13:44

Du meinst sicher "eigene Bilder" - oder?

:rot
Ja......
Danke!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. November 2017, 12:56

Hallo!

Ich kann gerne mal Bilder von meiner Garnschale einstellen und zeigen was ich mit "hängenbleiben" meine.
liebe Grüße barbara

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 647

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. November 2017, 13:15

Ich kann gerne mal Bilder von meiner Garnschale einstellen und zeigen was ich mit "hängenbleiben" meine.
Barbara, das wäre super. :thumbsup: Dankeschön schon mal.
Grüße von Astrid :soblu


Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

16

Samstag, 4. November 2017, 13:23

Hallo!

Hier die Schale und die schale in Funktion oder besser nicht Funktion.....

Quelle: Eigenes Foto, geschenkte Schale



Quelle: eigenes Bild Eigene Garnschale



Quelle: Eigenes Bild geschenkte Schale



wie man sehen kann klemmt sich die Wolle am Schlitz fest. Vielleicht liegt es daran dass die Garnschale nicht durchgehen gerundet ist und sich deshalb das Knäuel nicht richtig abrollt .
liebe Grüße barbara

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

17

Samstag, 4. November 2017, 13:39

Hallo moin!
Kann es vielleicht daran liegen, dass es ein fertiges Knäuel ist und kein handgewickeltes? Die sind ja eher rund und laufen vielleicht besser?
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. November 2017, 21:46

Ich habe einfach ein Marmelaenglas in meine Stricktasche gestellt. Meine Knäuel sind gewickelt und es funktioniert einfach super.
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 742

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

19

Samstag, 4. November 2017, 22:46

Hallo moin!
Kann es vielleicht daran liegen, dass es ein fertiges Knäuel ist und kein handgewickeltes? Die sind ja eher rund und laufen vielleicht besser?

Hallo!

ein handgewickeltes Knäuel habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich denke eine Garnschale sollte für alle Knäuel geeignet sein......
liebe Grüße barbara

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. November 2017, 16:31

Aber ich denke eine Garnschale sollte für alle Knäuel geeignet sein.....

Ja davon sollte man ausgehen. zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Ähnliche Themen