Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. September 2017, 12:33

Damenrock A-Linie

Ich will mir - aus Übungszwecken und weil es mich interessiert - auch einen Rock in A-Linie nähen. 2 Anleitungen samt Schnittmuster habe ich - Stoff hätte ich auch (weißer BW und BW in weiß mit bunten Blümchen drauf - ähnlich Prilblumen) .... so als Übungsstück wäre das ok - oder??

Hat noch jemand eine gute Anleitung parat??? Oder könnte mir mit Rat zur Seite stehen wenn ich loslege (dauert noch etwas)??? Ich hab nämlich schon gemerkt das ich manche Angaben nicht wirklich verstehe - vllt. brauch ich auch nur etwas Zeit um es sacken zu lassen ........
:vern2

Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. September 2017, 16:01

Ich gebe zu bedenken, dass es beim Saum schwerig werden kann, weil die Form viel Weite mit sich bringt. Diese muss dann beim Saum eingearbeitet werden und es wird knifflig ihn auf eine Länge zu bekommen. Wenn es gelingt ist es super.

Zum üben gibt es bestimmt leichtere Schnitte, z.B. Bleistiftrock.

Liebe Grüße Bettina :roll:

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. September 2017, 16:32

@Minna1720 das mag ja sein das ein Bleistiftrock einfacher zu nähen ist - aber der passt nicht über meine ausladenden Hüften drüber ... und wenn, dann seh ich darin aus wie ne Wurst in Pelle .... und das wollen wir ja nicht - nücht.

Wegen dem Bund hab ich mir auch schon Gedanken gemacht ..... aber bei einem der Schnittmuster ist eine tolle Anleitung dabei mit dem Vorschlag den Bund aus Strickbündchen zu fertigen ..... also elastisch .... denke, das werde ich mal ausprobieren ..... und wenn es nix ist, dann kann ich immer noch an einem anderen Bund basteln ...... learning by doing .....
:vern2

Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. September 2017, 17:44

Deine Hüften kenne ich nicht , aber die Idee ist aus einem Burda Plus Heft (44- 54). Wurst in Pelle ist nicht angesagt. Und man kann immer was dazugeben.
Die Bündchenlösung ist gut, habe ich aber noch nicht gearbeitet. Ich liebe Tunnel und Gummiband, ganz die alte Schule.

Habe gerade noch einen gerade zugeschnittenen Rock in Wickeloptik gefunden, der die Form durch das Bündchen bekommt. Der spielt um die Probleme. :nick:

Liebe Grüße Bettina

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. September 2017, 18:28

Ich seh schon - werde zwei Röcke nähen müssen und dann vergleichen welcher besser sitzt und für mich auch zu nähen ist ..... nein so was aber auch
:vern2

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. September 2017, 19:31

Hallo moin!
Vielleicht findest Du hier ja den einen oder anderen hilfreichen Tip
Klick mit Video
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. September 2017, 20:45

oh ein Video *freu* das gugg ich mir morgen früh in aller Ruhe an
:vern2

Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. September 2017, 10:25

Hallo Sassenach,

ich schon wieder, nähe den Rock, der dir am Herzen liegt. Aber vielleicht hast du alte Bettwäsche, aus dieser hefte einen Proberock und verändere hier alles nach deinen persönlichen Maßen. Dann passe das Schnittmuster an und dein Superrock wird toll. Ist im Moment viel Arbeit, die sich aber lohnt. :nick:

Liebe Grüße und viellllllll Spaß

Bettina :haba010:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. September 2017, 12:04

oh ein Video *freu* das gugg ich mir morgen früh in aller Ruhe an

Du kannst auch bei "Pattydoo" gucken, die macht die Videos auch immer klasse. Gerne sehe ich auch bei "Kleider für Julia" rein. Oder generell bei Youtube.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. September 2017, 14:04

Die Videos werde ich mir anschauen ....

die Idee ein altes Bettlaken zum üben zu verwenden ist echt gut ... ich gugg mal ob ich sowas habe .....

muss aber, bevor ich mich daran geben noch ein paar andere Dinge beenden .... aber der nächste Winter kommt bestimmt *ggg*

und manchmal geht sowas ja schneller als gedacht
:vern2