Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 468

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Mai 2017, 13:54

Mochila Rucksack

:hi: mein erster Mochila Rucksack ist endlich fertig geworden.

Mich hatte einfach dieses Muster angesprungen und saß in meinem Kopf. Was mache ich damit? Was soll es werden? Beim weiteren Stöbern über Pinterest sah ich dann die tollen Wayuu Mochillas. Genau das ist es! Dieses Muster wird ein Mochila Rucksack für mich.

Gedacht und getan. Bis auf das Zählmuster habe ich alles frei vorne weg gehäkelt.
Hier meine Notizen dazu:
Den Boden in schwarz und in Runden bis auf 192 Maschen häkeln. Dann eine Runde nur in das hintere Maschenglied stechen.
Dann das Muster 6 mal in der Breite und einmal in der Höhe häkeln. Danach nur in weiß 6 Runden feste Maschen häkeln.
Danach die Löcher für die Kordel einarbeiten: 13 feste Maschen häkeln, drei Luftmaschen und die nächsten drei Maschen überspringen. In der Runde darauf in die drei Luftmaschen drei feste Maschen häkeln.
Weitere 8 Runden feste Maschen häkeln und eine Bogenkante arbeiten: Eine Kettmasche, eine feste Masche, ein halbes Stäbchen, ein ganzes Stäbchen, ein Doppelstäbchen, ein ganzes Stäbchen, ein halbes Stäbchen, eine feste Masche und eine Kettmasche. Das eine Runde häkeln.

Die Kordel dabe ich in Runden mit 6 Maschen 98cm lang gearbeitet. Der Schultergurt ist quer gehäkelt. Dazu habe ich 224 Luftmaschen angeschlagen und 6 Reihen feste Maschen gehäkelt. In der 7. Reihe nur in das hintere Maschenglied einstechen und wieder 6 Reihen feste Maschen häkeln. Zum Abschluss den Gurt der Länge nach zusammen falten und zusammen Häkeln.

Ein Gurtende mit festen Maschen 7cm neben der hinteren Mitte festhäkeln, das andere Ende 7 cm neben der Mitte in die andere Richtung festhäkeln. Die Mitte des Gurtes oben in der Mitte an der ersten Runde weiß nach dem Muster festhäkeln. Darauf eine Schlaufe aus Luftmaschen mit gfesten Maschen häkeln. Damit kann der Rucksack an einen Haken gehangen werden.



Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Mai 2017, 14:29

Das Muster ist ne Wucht
Liebe Grüße
Hilde

ursdol

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 22. März 2016

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Mai 2017, 14:31

:klatsch: :klatsch: Ich bin total begeistert von deiner Arbeit und dem tollen Muster. Super gehäkelt! :klatsch: :klatsch:
Liebe Grüße
ursdol (Ulla) :vern2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ursdol« (15. Mai 2017, 19:47)


karema-mari

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Mai 2017, 17:46

Traumhaft schön. Und eine große Fleißarbeit.
LG Mari

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 468

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Mai 2017, 20:44

Dankeschön für eure lieben Kommentare.

Wo ist denn die Frage nach dem Garn und der Nadelstärke hin???
Also gehäkelt habe ich ihn mit einem Maxi Knäul in schwarz und einem in weiß, Nadelstärke 3
Den genauen Garnverbrauch kann ich leider nicht sagen weil beide Knäule schon angefangen waren.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 890

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Mai 2017, 21:24

Sehr Schön geworden, ich mag Mochillas.


Wie groß ist der Rucksack ???
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 102

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Mai 2017, 22:45

Super schön geworden! Das Muster ist wirklich ein Traum! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Mai 2017, 07:35

wow ist der schön!
Tolles Muster - super Arbeit!!
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 468

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:03

Wie groß ist der Rucksack ???


Der Boden hat einen Durchmesser von 27 cm, die Höhe beträgt 40 cm.

Da geht schon ordentlich etwas rein :ja
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



ursdol

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 22. März 2016

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:54


Wo ist denn die Frage nach dem Garn und der Nadelstärke hin???


:hi: Hatte sich mittlerweile erledigt, darum habe ich sie rausgenommen. Trotzdem danke für deine Info. ;)
Liebe Grüße
ursdol (Ulla) :vern2

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 093

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Mai 2017, 07:32

Tolles Teil! Du hast ja noch meine Adresse Ronka? :lach1:
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch

Eure Claudi :sport006:


English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 468

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:38

Ja, habe ich Claudi, aber er ist leider schon vergeben :lach1:
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 4 925

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:09

Der Rucksack sieht wunderschön aus. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 890

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:16

Wie groß ist der Rucksack ???


Der Boden hat einen Durchmesser von 27 cm, die Höhe beträgt 40 cm.

Da geht schon ordentlich etwas rein :ja



Da würde ich fast reinpassen :lach1:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:03

Das würde ich gerne sehen 8)
Viele Grüße von Heike :strii

Connie

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 22. November 2011

  • Nachricht senden

16

Freitag, 19. Mai 2017, 10:18

Hi Ronka,

Der Rucksack sieht super aus! Verrätst du mir, wie lange du dafür gebraucht hast?

Leider funktioniert der Link zum Muster bei mir nicht (Error 404, Seite kann nicht angezeigt werden) und bei Maxi Häkelgarn zeigt Tante Guck mir eher etwas zum Spitzenhäkeln mit 580 m LL auf 100 g - das ist sicherlich nicht die, welche du mit Nadelstärke 3 gehäkelt hast, oder? Magst du (oder jemand anderer) mir da nochmal kurz auf die Sprünge helfen? ?(

Dankeschön und liebe Grüße,

Connie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Connie« (19. Mai 2017, 10:26) aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler ausgebügelt


Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 468

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

17

Freitag, 19. Mai 2017, 12:35

Hallo Connie,

mit Maxi Knäul meinte ich die ganz großen Polyacryl Knäule. Ich habe leider keine Banderole mehr dazu.

Der Link geht tatsächlich nicht mehr. Aber versuch es mal bitte mit DIESEM , damit konnte ich es gerade noch öffnen.

Oh, wie lange dahbe ich dafür gebraucht. Sicherlich einen Monat. Ich schaue nicht mehr auf die Zeit. Bei mir muss es nicht merr immer schnell gehen. Wenn ich Zeit zum Handarbeiten finde mache ich langsam und genieße es.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 9 639

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

18

Freitag, 19. Mai 2017, 14:19

Hübsch geworden, ich wußte gar nicht, dass die eine eigenen Name haben. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

kabama1944

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 20. April 2013

Wohnort: Rems - Murr Kreis

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. Mai 2017, 13:34

das sieht ja sensationell aus , du bist ja eine ganz fleißige Handarbeiterin .

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

häkeln, Mochila, Rucksack