Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kalanella

Schüler

  • »Kalanella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:16

100jährige Stola

Hallo Zusammen,
gestern habe ich von meiner 89jährigen Großmutter eine Trachtenstola geschenkt bekommen, die die Schwiegermutter ihrer verstorbenen Schwester vor ca. 100 Jahren gestrickt hat.
Ich bin ganz begeistert und dachte, davon muss ich Euch Fotos zeigen. Das zweite Foto zeigt den Mittelteil mit Spitze.



Quelle: Erbstück



Quelle: Erbstück
VG Kalanella :haba001:

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 06:48

Da hast du ein besonders schönes Tuch geerbt. Halt es in Ehren. Da sieht man mal wieder das alles seine Zeit hat.
Viele Grüße von Heike :strii

Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Wohnort: FFH-Land

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2016, 07:22

Ein wundervolles Tuch. Aber bist du sicher, dass es gestrickt ist? Das Maschenbild sieht mir eher gehäkelt aus.
Liebe Grüße
Tina

:bye:

Beiträge: 2 326

Registrierungsdatum: 14. April 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2016, 09:44

sehr schön
Liebe Grüsse von Schäfchen8 (Silvia) :wink1

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2016, 10:59

Ja ne wie cool ist das denn?!!
Was die wohl schon alles erlebt hat... Wenn solche Sachen sprechen könnten...
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Februar 2016, 12:21

Wunderschöne Stola
Liebe Grüße
Hilde

Kalanella

Schüler

  • »Kalanella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Februar 2016, 21:39

Hallo Ihr!
Vielen Dank für die vielen netten Kommentare und das Teilen meiner Freude! :dank:
@Tina: Das habe ich auch schon gedacht, aber da meine Oma sagte, dass sie gestrickt ist, habe ich ihr vertraut. Ich muss sie mal fragen, ob es auch möglich ist, dass sie gehäkelt ist.
VG Kalanella :haba001:

LaFleur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Februar 2016, 22:43

Eine wundervolle Stola, vorallem sehr schön gearbeitet - halt sie in Ehren... ")"
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 241

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Februar 2016, 22:48

Eine sehr schöne Stola. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Februar 2016, 22:06

Sehr schön und so gut erhalten!
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Kalanella

Schüler

  • »Kalanella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. März 2016, 22:30

Hallo Zusammen,
auf Nachfrage habe ich jetzt eine Anleitung für die Stola gefunden, in "Das große Buch der Handarbeiten Band II" by Orbis GmbH, Hamburg, 1978 Sonderausgabe für Tchibo Frisch-Röst-Kaffee AG, Hamburg, S.148/149 - und sie ist gehäkelt.
Meine Oma hat sich offensichtlich getäuscht... :ohn
VG Kalanella :haba001:

Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Wohnort: FFH-Land

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. März 2016, 22:39

Die Anleitung für die 100 Jahre alte Stola ist erst knapp 40 Jahre alt? Bist du sicher, dass es die richtige Anleitung ist? Vielleicht ist sie nur ähnlich? :)
Liebe Grüße
Tina

:bye:

Kalanella

Schüler

  • »Kalanella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. März 2016, 23:46

Hallo Tina,
sie haben eine dickere Wolle verwendet und andere Farben. Im Buch heißt die Überschrift "Nach einer alten Tracht gehäkelt" und bei der Abbildung steht: "Unser Häkeltuch ist originalgetreu nach dem Bückeburger Wickeltuch gearbeitet, das zur dort getragenen Tracht gehört. Es zeigt drei verschiedene Muster und ist aus reiner Wolle gearbeitet."
Ich denke diese Stola wurde viele Jahrzehnte lang in derselben Weise gehäkelt.
VG Kalanella :haba001:

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 231

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. März 2016, 08:16

wow echt ein wunderschönes Teil!
Toll dass sie erhalten blieb und nicht einem Ausmistverfahren zum Opfer gefallen ist.
Wirst du sie auch tragen?
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

Kalanella

Schüler

  • »Kalanella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. März 2016, 13:17

Nur zu besonderen Anlässen. Sie soll ja noch lange erhalten bleiben.
VG Kalanella :haba001: