Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 269

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:08

Fühl Dich gedrückt .

Und denk dran, Papa hat jetzt keine Schmerzem mehr...... :trau1
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 652

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:14

Arme Coco. Ich habe meinen Vater auch an Lungenkrebs verloren. Ich weiß, wie sehr du leidest. :stre: Fühl dich mal ganz herzlich von mir gedrückt
liebe Grüße
Uschi :soblu

CaBia

Fortgeschrittener

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:39

Mein tiefstes Beileid ;( Den Schmerz kann keiner lindern, aber vielleicht hilft es dir, zu wissen, dass ich meinen Papa nach einer schweren Lungenkrankheit (COPD) im August 2014 gehen lassen musste... Und damit deinen Schmerz teile.
Meiner Schwester und mir hat er auch bis fast zum Schluss gesagt, es ginge ihm gut. Ich glaube, da siegt das Herz über die Vernunft, den Kindern nicht die harte Wahrheit zu sagen um sie zu schützen... auch er hat über Wochen noch gekämpft, wurde 2 mal intubiert, hat einen Luftröhrenschnitt bekommen und hat dann doch die Entscheidung getroffen, dass er nicht mehr will. Zwei Tage hat er gebraucht. Ich bin dankbar dafür, dass er nicht mehr leiden muss und ich in seinen letzten Stunden bei ihm sein durfte ( ich bin in 5,5 std mit dem Auto von Stuttgart nach Wildeshausen, nähe Bremen, gefahren...).

Ich vermisse ihn immer noch sehr, das wird sich wohl auch nie ändern... ;(

Fühl dich ganz lieb gedrückt- ich fühle mit dir!
Liebe Grüße von Carmen :wink1

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 216

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:32

Coco, ich weis wie Du Dich fühlst, für Dein Papa war es das Beste, er muß nun nicht mehr leiden.

Laß Dich ganz lieb drücken.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

sternchen 2012

Fortgeschrittener

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Barßel

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:57

Liebe Coco!

Ich fühle mit Dit.
Es ist nicht leicht einen lieben Menschen gehen zu lassen.Aber vielleicht hilft ws Dir , wenn Du weist, Dein Papa muß nicht mehr leiden.
Denke an die schönen Stunden die Du mit ihm hattest.
Fühle Dich umarmt

Alles Liebe für die nächste schwere Zeit
Marina
Liebe Grüße
Marina :bye:

exmodel

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. Mai 2016, 22:25

Mein Beileid!

Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, dass Du richtig trauern kannst, denn das ist wichtig, um in Frieden Abschied zu nehmen und das eigene weitere Leben ohne die geliebte Person zu ordnen.

Gib' Dich Deinen Emotionen hin, weine, schreie, lache in Erinnerung an Schönes, sei wütend über den Verlust, aber immer dankbar für die gemeinsame Zeit. Bewerte Situationen die schlecht gelaufen sind nicht zu hart und halte gemeinsame Freuden stets in guter Erinnerungen. Nimm es Deinen Dad nicht übel, dass er vielleicht mit seinen Wissen ob der Unheilbarkeit seiner Krankheit hinterm Berg gehalten hat - Papas wollen stark für ihre Kinder sein und sie schützen, nicht nur wenn die Prinzessinen noch klein sind, sondern immer, auch wenn die Töchter schon lange erwachsen sind. An der Tatsache hätte die harte Wahrheit nichts geändert, aber Dich vielleicht noch befangener im Umgang mit ihm gemacht.

Trost zu geben ist schwer... fühl dich gedrückt."
Liebe Grüße vom exmodel (Annika) :byeee:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 007

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. Mai 2016, 23:01

Das tut mir sehr leid, mein herzliches Beileid!
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

eveline56

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 30. Juli 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Mai 2016, 06:00

Mein Beileid, viel Kraft dir und deiner Familie

dein Papa hat nun keine Schmerzen mehr , dass soll euch allen Trost sein
Liebe(n)Grüße(n)
eveline/evi

needle57

Fortgeschrittener

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Wohnort: Neuss

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. Mai 2016, 06:59

Mein Beileid Coco.

Needle57

chrissy7010

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. Mai 2016, 07:40

Mein Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit

Flummel

Fortgeschrittener

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Mai 2016, 07:42

Mir fehlen die Worte.

Mein herzliches Beileid.
Liebe Grüße Linda :strhal:

Beiträge: 641

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Wohnort: in Dresden

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 12. Mai 2016, 10:15

Mein herzliches Beileid und eine stille Umarnung für Dich, liebe Coco - ich wünsche Dir viel Kraft.
Liebe Grüße von Christa :cat02:

BärliMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 5. April 2014

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 12. Mai 2016, 13:16

Mein herzliches Beileid ... und dir und deiner Familie ganz viel Kraft
:moin LG von der BärliMa - Angela :thx_zwo:

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 12. Mai 2016, 14:23

Was für ein tapferer Mann: Euch so lange zu schonen, damit ihr weniger leiden müsst, das ist wohl echte Liebe!

Mein herzliches Beileid und allen Trauernden ganz viel Kraft. :trr003:
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 12. Mai 2016, 14:23

Mein herzliches Beileid
Liebe Grüße
von Sabine =)

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. Mai 2016, 14:42

Mein herzliches Beileid und ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 077

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:01

Mein allerherzlichstes Beileid für Deinen Verlust. Sei umarmt und ein wenig getröstet von dem nachfolgenden Vers.
Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
Honore de Balzac
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 998

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 12. Mai 2016, 22:00

Ich wünsche dir in diesen Tagen der Trauer viel Trost und Kraft!
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5. Juni 2016, 19:32

Ich danke Euch allen für Eure lieben Worte !!! Entschuldigt bitte das ich mich jetzt erst wieder melde, es ging vorher einfach nicht.
Grüße Coco

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

40

Montag, 6. Juni 2016, 21:02

Oh nein Coco, das tut mir Leid. Hab es jetzt erst gelesen.
Mein Herzliches Beileid, dir und deiner Familie wünsche ich viel Kraft.
Du brauchst dich doch nicht dafür Entschuldigen, ob und wann du dich meldest. Du Trauerst momentan, das ist doch vollkommen normal. Da hat man solche Dinge wie Internet usw. gar nicht im Kopf.
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

Ähnliche Themen