Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

krümel44

Anfänger

  • »krümel44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 18:13

Bräuchte mal bitte Hilfe

Hallo Mädels, ich hab da mal eine Frage. Ich möchte ein Tuch stricken. In der Anleitung steht : auf beiden Seiten jeweils
3 Maschen zunehmen.
Wie mach ich das am besten ? Ich stricke noch nicht lange und irgendwie finde ich auch nichts richtig im www .

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juli 2014, 18:29

steht da nichts genauer bei wie du das machen sollst? und wo genau? Welche Anleitung ist es denn?
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juli 2014, 18:43

neu anschlagen, wenn die Reihe zu Ende ist, so würde ich es machen :bye:

schau mal hier
http://alpistrickbuch.blogspot.de/2011/0…anschlagen.html
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juli 2014, 19:04

Michaela: macht schon keinen Sinn, wenn es auf beiden Seiten ( also rechts und links von der Mittelmasche?) sein soll.
Darauf basierend würde ich vermuten, das es ein Dreieckstuch wird, und da wird meistens einmal nach den Anfangsmaschen, vor und nach der Mittelmasche, und vor der letzten Masche zugenommen, meistens per Umschlag, manchmal auch indem man einfach aus einer Masche zwei strickt, und ich bei irgendeinem Tuch (wars die Strickliebe? Bin mir grad nicht sicher) hab ich auch mal ab und zu aus dem Querfaden eine aufnehmen sollen.

Ohne genaueres Wissen bezüglich der ANleitung ist das alles aber nur reines Raten
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

krümel44

Anfänger

  • »krümel44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Juli 2014, 19:30

Ja es geht um ein Dreickstuch..genauer gesagt um dieses hier : http://www.jawolle.com/de/gratisanleitun…ml#.U7rY3ZR_vYo

..und da steht eben drin, das ich rechts und links 3 Maschen zunehmen soll.

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juli 2014, 19:43

da muß aber noch was genaueres stehen. Einfach nur 3 Maschen links und rechts zunehmen ist ja bei so einem Tuch keine Aussage.

gibts ne Strickschrift? dann da evtl. mal reingucken.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

krümel44

Anfänger

  • »krümel44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Juli 2014, 19:45

Das ist hier alles was zu steht : Anschlag 5 Maschen, gestrickt werden immer rechte Maschen. Jede 4. Reihe auf beiden Seiten jeweils
3 Maschen zunehmen. Immer wiederholen bis 167 Maschen auf der Nadel sind.

Der Rest befaßt sich nur noch ums abketteln.

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Juli 2014, 19:49

ok, habs grad mal runtergeladen, da steht ja wirklich nichts weiter drin. Saublöde Anleitung, sorry.

Also mit links und rechts ist die mittlere Masche gemeint ( die sollte man sich auch markieren). da da keine Lochmusterkante ist würde ich die Maschen aus dem Querfaden nehmen, und so aus meiner bisherigen Tucherfahrung raus würde ich randmasche - 1 aus dem Querfaden, 1 re, 1 aus dem Querfaden, alle re bis zu Mittelmasche, vor dieser noch eine aus dem Querfaden) , mittelmasche, danach wieder eine aus dem querfaden, alle re bis zu den letzten beiden, 1 querfaden, 1 re, 1 querfaden, randmasche stricken. Aber ob das so gemeint ist... :trr016:
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

krümel44

Anfänger

  • »krümel44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Juli 2014, 19:52

Ich werds mal so versuchen....vielen lieben Dank CarolaB

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Juli 2014, 20:09

ah, jetzt weiß ich es wieder, beim Kvote hab ich mit dem querfaden zugenommen, das war auch nen fallmaschentuch (allerdings nicht dreieckig)
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Mareka

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Juli 2014, 22:09

Hallo,
ich kenne zwar die Anleitung nicht, aber ich hab mal ein Dreieckstuch gestrickt, da musste man auch rechts und links jeweils 3 Machen zunehmen und das ging so: aus der letzten Masche eine rechte Masche stricken, aber die letzte Masche noch nicht von der Nadel gleiten lassen, dann eine Masche verschränkt und nochmals eine rechte Masche rausstricken. Einfach mal ausprobieren, es geht ganz einfach.

LG Mareka

P. S. Hab mir jetzt die Anleitung durchgelesen und würde es so machen, wie ich es oben beschrieben habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mareka« (7. Juli 2014, 22:15) aus folgendem Grund: erst nachträglich Anleitung durchgelesen


CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Juli 2014, 22:13

damit nimmst du aber nur zwei zu. (Du strickst aus einer Masche insgesamt drei, aber eine ist ja vorher schon da).
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Mareka

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Juli 2014, 22:17

Hallo Carola,
stimmt! Wer rechnen kann, ist klar im Vorteil. Also dann nochmal eine weitere verschränkte Masche, damits 3 Zunahmemaschen sind. Muss man einfach mal mit einem Probefädchen ausprobieren. Kann ja nicht viel schiefgehen.

Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht euch Mareka

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Juli 2014, 00:29

Meine Meinung: das Tuch wird von der unteren Spitze losgestrickt, die Zunahmen sind tatsächlich 3 Maschen aufstricken (also über den aktuellen Rand hinausgehen) und man endet oben an der Halskante (die längste Tuchseite).

Schaut euch den Rand an: der springt in Stufen/Treppen. Das geht nur, wenn man am Reihenanfang und/oder Reihenende 3 Maschen auf einmal zunimmt. Zum Beispiel durch Aufschlingen.

Ich mag mich täuschen, aber mein Erklärungsversuch ist komplett anders und daher dachte ich, ich schreib ihn erstmal hin.

Die Anleitung ist beileibe keine Anleitung, sondern ein recht lieblos hingeworfenes Rezept. Nichts für Anfänger. Schade eigentlich, denn die Tuchidee finde ich durchaus hübsch und sehr anfängertauglich.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

kathasocks

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 9. November 2013

Wohnort: Fribourg Schweiz

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Juli 2014, 07:13

ich schliesse mich calanaus erklärungen an! der rand sieht wirklich "treppig" aus.
schade, dass die anleitung so minimalist gemacht ist! :kokra ist ein schönes tuch!
mit lieben grüssen

katharina :strii :comp008: :sport030: :sport027: :wn017:

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Juli 2014, 07:41

Ich glaube auch, dass am Rand zugenommen werden muss. Wenn in der Mitte aufgenommen wird geht das dann noch mit den Fallmaschen?

krümel44

Anfänger

  • »krümel44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 6. Juni 2014

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Juli 2014, 08:15

Guten Morgen, erstmal danke ich euch. Ich habe gestern schon angefangen. Nachdem ich etwas rumprobiert habe und das www nochmal durchforstet habe, bin ich zu diesem Video gekommen und hab es so gemacht http://www.youtube.com/watch?v=Rrq0VxuJdTo .....klappt ganz gut...denk ich

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Juli 2014, 08:54

Also, mir wäre der Rand zu zackig. Mich würde das stören. Man sollte ja nicht gleich aufgeben, aber bevor du das Tuch später sowieso nicht trägst, entscheide dich lieber um.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Juli 2014, 11:24

Ich würde das Mini-Tuch einmal nach Anleitung abketten. Also mit den Fallmaschen. Dann hast du einen guten Eindruck und weisst schon mal, ob es klappt.

Was den zackigen Rand angeht: der Hitchhiker von Martina Behm hat inzwischen mehr als 15.000 Projekte in Ravelry. Es gibt also viele Liebhaben von Zacken.

Eine weitere Möglichkeit, um am Beginn einer Reihe Maschen zuzunehmen, ist das Aufstricken.

Welche Nadelstärke hast du genommen? Auf dem Foto wirkt dein Gestrick noch nicht so locker, wie es die Anleitung verlangt. Aber da kann natürlich das Bild auch täuschen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Juli 2014, 21:19

Falls du noch mehr Tipps brauchst was das stricken angeht eliZZZa hat richtig klasse Videos wo du auch nachschauen kannst. Ich finde die erklärt das total klasse. Einfach oben auf den Strickbutton drücken. :)
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

stricken, Tücher