Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mäusje

Profi

  • »Mäusje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: LK KH

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:50

Babydecke einfach

Diese Decke hat meine 89-jährige an Demenz erkrankte Mutter (daher ohne Muster) für ihren ersten kommenden Urenkel gestrickt. Es war nicht immer einfach, da sie öfters vergessen hat, ob sie rechte oder linke Maschen stricken muß. Aber nach 2 Monaten hat sie es geschafft.

Quelle: eigene Idee

Liebe Grüße vom Mäusje

Beiträge: 1 226

Registrierungsdatum: 6. September 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Mai 2014, 15:13

Die Decke ist doch super geworden, da kann Deine Mutti nicht doll genug gelobt
werden. Wer weiß, wer mit 89 Jahren noch solange stricken kann, wegen der
Gelenke usw. :blumig02: :haba001: =)
Liebe Grüße Gabi

romai29

Meister

Beiträge: 2 173

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2014, 15:44

Das find ich ganz toll, was Deine Mutter in dem Alter noch stricken kann. :thx_zwo:
Die Decke sieht sehr schön aus und wird ein ewiges Andecken bleiben.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Wohnort: Hessen/Rodenbach

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 16:40

Respekt, aber so einfach ist das nicht, da sie viel Liebe reingestrickt hat.
Liebe Grüße
von der Katzenfee :strii :haba010: die immer beschäftigt ist

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Mai 2014, 17:36

Ein großes Lob an Deine Mama.Die Decke ist durch ihre Einfachheit, meiner Meinung nach, sehr schön,und es steckt viel Liebe mit drin.
:klatsch:

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:17

Dann aber Hut ab für Deine Mutter, das hat sie ganz toll hinbekommen !!!
Grüße Coco

kybrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Knoxville, TN, USA

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Mai 2014, 01:06

The baby blanket is beautiful, and very special!
Vickie :soblu


Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Mai 2014, 05:03

Da hat deine Mutter aber ganze Arbeit geleistet, super!
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 229

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Mai 2014, 06:41

Super Leistung deiner Mutter! - und auch sehr schön!
Das ist ein tolles Geschenk und ein ewiges Andenken an deine Mutter :thumbsup:
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

kathasocks

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 9. November 2013

Wohnort: Fribourg Schweiz

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Mai 2014, 09:42

Ein großes Lob an Deine Mama.Die Decke ist durch ihre Einfachheit, meiner Meinung nach, sehr schön,und es steckt viel Liebe mit drin.
:klatsch:
genau so denke ich auch!! :klatsch: :thx_zwo:
mit lieben grüssen

katharina :strii :comp008: :sport030: :sport027: :wn017:

Mäusje

Profi

  • »Mäusje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: LK KH

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. Mai 2014, 19:53

Dankeschön für die lieben Kommentare. Ich werde sie an meine Mutter weitergeben.
Liebe Grüße vom Mäusje

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 014

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. Mai 2014, 21:17

In dem Alter noch soviel Ausdauer zeigen, ist bewundernswert. Man darf ja auch nicht vergessen, dass sie krank ist. Hoffe, dass sie sich noch lange daran erfreuen darf, denn die Decke ist doch sehr schön geworden. :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. Mai 2014, 00:41

Danke, dass du uns die Decke zeigst.
Ich finde auch, daß es eine große und großartige Leistung von deiner Mama ist!
Und ich glaube auch, daß es auch ihr gut tat, sich damit zu beschäftigen, sich "durchzuboxen" , sich zu konzentrieren.

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 223

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

14

Samstag, 31. Mai 2014, 10:55

Eine super Leistung von Deine Mama, mein Hochachtung vor diesem Alter und der "einfachen", doch schönen Decke. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 744

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

Samstag, 31. Mai 2014, 11:39

Eine super Leistung von Deine Mama, mein Hochachtung vor diesem Alter und der "einfachen", doch schönen Decke. :verneig:
Das sehe ich auch so. Kannst gerne auch mein Kompliment an deine Mama weitergeben.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Mäusje

Profi

  • »Mäusje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: LK KH

  • Nachricht senden

16

Samstag, 31. Mai 2014, 19:40

Und ich glaube auch, daß es auch ihr gut tat, sich damit zu beschäftigen, sich "durchzuboxen" , sich zu konzentrieren.

Mama tat sich oft schwer mit dem Konzentrieren. Gefühlte 1000 mal und mehr habe ich ihr erklärt was sie strickt, für wen sie strickt und dass es stimmt was sie strickt.
Eure lieben Kommentare habe ich ihr vorgelesen und mit Tränen in den Augen meinte sie: ich kenne diese Leute doch garnicht und trotzdem schreiben sie mir, das ist aber schön.
:dank:
Liebe Grüße vom Mäusje

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. Mai 2014, 20:28

Geduld ist eine bewundernswerte Tugend. Ich finde es schön, dass du sie so ermuntert und unterstützt hast.

gako

Profi

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Juni 2014, 08:37

Ich finde es super, dass deine Mutter noch strickt und solch eine schöne Arbeit. Auch wenn man ab und zu helfen muss, wichtig ist, dass sie das Gefühl hat, noch gebraucht zu werden.
Liebe Grüße von Gabi : :strhal:

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. Juni 2014, 13:03

Wow, und das mit 89 :klatsch: ! Eine sehr schöne Decke ist das geworden!
LG, Melanie

:sport006:

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:36

super Leistung von Deiner Mama, die Decke ist wunderschön geworden
Liebe Grüße
von Sabine =)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

baby, Babydecke, stricken