Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Mai 2014, 12:11

Und jetzt ein Tabletkissen

Dieses Kissen habe ich mir schon lange vorgenommen und jetzt ärgere ich mich, dass ich das nicht schon viel früher genäht habe.
Man kann auch ein Buch oder E-Book Reader drauflegen. Man kann ganz entspannt lesen oder arbeiten.


http://quaaki.jimdo.com/tutorials/

seitliche Ansicht
http://quaaki.jimdo.com/tutorials/
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Mai 2014, 13:06

Draussen ist es mir zu kalt vielleicht nähe ich mir gleich auch so ein Teil
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Lotti

Profi

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Mai 2014, 14:35

Ja, die Teile sind klasse und wirklich schnell genäht.
Ich hab da schon mehrere von verschenkt.

Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut.
LG, Lotti :knuff

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2014, 20:32

Ich danke euch!

Das wird bestimmt nicht mein letztes Kissen sein. Kann man auch schön verschenken.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:17

Das ist cool. Das müssen meine Kids auch haben :thumbsup:

Was hast du zum füllen genommen?
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juli 2014, 21:59

Gerti, ich habe inzwischen drei Stück davon nachgenäht.
Genäht sind die sehr schnell. Gefüllt leider nicht.
In meinem Sitzsack habe ich ja geschreddertes Styropor gefüllt. Das war ja schon schlimm.
In die Tabletkissen habe ich Microkügelchen gefüllt. Und das war ein Höllentrip. Die wird man gar nicht mehr los. Mein ganzer Garten liegt nach einer Woche immernoch voll, und das nach stundenlangem saugen.
Astrid hat für die Leseknochen so Soft Flocks verwendet. Das scheint wie so eine Art Microfaser Füllung, wie sie in Allergikerkopfkissen ist, zu sein.
Das Tabletkissen muss ja "Formbar "sein.
Das ist es mit den Mikroperlen auch. Es fühlt sich toll geschmeidig an. Aber ich glaube ich mache die Tüte mit dem Rest nie wieder auf :kokra

Was hast du verwendet?
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juli 2014, 22:02

das hört sich an, wie früher bei meiner oma .... die hat mal kopfkissen mit federn gefüllt! :lach1:
LG Bine

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juli 2014, 22:07

Bine das war bestimmt auch lustig :pfe
Mein Jonas fand das ja toll. Hat bis zu den Achselhöhlen in dem sack gelegen.
Aber man kann das nicht abstreifen. Das ist SO statisch - Hölle :wirr1
Das istihmdurch die Ärmel ins shirt gekrochen, hing im Haar, ach einfach überall.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Juli 2014, 22:50

:lach1: :lach1: :lach1:
Meine Kinder hatten auch schon mal einen Sitzsesssel. Der war sehr schön, bis sie mal den Reißverschluß gefunden hatten. Eigentlich war der dreifach gesichert und das hatte auch seinen Grund. Die Kügelchen konnte man einfach nicht wieder einsammeln. Das Zeug ist wie Quecksilber. Es springt immer vor einem weg.

Anja, ich habe dieses Verpackungsmaterial aus Styropor genommen und fein zerbröckelt. Ist nicht so schön wie die Kügelchen, aber dafür nicht so anstrengend.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Juli 2014, 00:03

....eben diese oma hat aber auch mal den tauchsieder im bett gehabt und vergessen, das wasser ebenfalls da rein zuschütten. :lach1: ich war damals 3 jahre alt und fand das ganz toll. es war grad winter und frau holle direkt in ihrem zimmer.
LG Bine

Lotti

Profi

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Juli 2014, 02:00

Ich komme eigentlich ganz gut mit den Kügelchen klar.
In die Tüte mache ich immer nur ein kleines Loch.
Dann nehme ich einen kleinen Plastikmessbecher und fülle damit die Kügelchen von der Tüte in das Kissen.
Ein paar Kügelchen gehen dabei auch daneben aber nicht so viele wenn man es vorsichtig und langsam macht.
Ich lasse die Öffnung auch immer so groß, dass der Becher in das Kissen passt.
Und kippe erst im Kissen den Becher um.
Wenn ich dann fertig bin, nähe ich das Kissen zu und danach gehe ich mit dem Plastikmessbecher umgekehrt über den Teppichboden.
Da das Plastik die Kügelchen anzieht gehen sie da ganz gut rein wenn man auch noch mit der Hand nachhilft.
Das habe ich meist in einer halben Minute weg.
LG, Lotti :knuff

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Juli 2014, 08:16

Wenn ich dann fertig bin, nähe ich das Kissen zu und danach gehe ich mit dem Plastikmessbecher umgekehrt über den Teppichboden.
Super Idee! Werde ich mir hinter die Ohren schreiben.

Auch das Einfüllen klingt mir logisch. :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Wohnort: nördlich von Hamburg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Juli 2014, 20:39

Das sieht klasse aus, liebe Gerti.

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Juli 2014, 21:37

hab mir grad auch eins genäht, das geht ja schön flott :thumbsup: Bild kommt morgen, jetzt ist es zu dunkel, da käme der Stoff so garnicht zur Geltung.

Zum umfüllen hab ich jetzt Lottis Methode mit dem Becher mit Quaakis Vorschlag, einen Trichter aus Papier zu basteln kombiniert, und es hat super geklappt, ging sogar recht zügig, und kaum was daneben.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Juli 2014, 22:13

Carola, muß man die Kügelchen per Internet bestellen, oder kann man die auch so kaufen?

Bin schon auf dein Foto gespannt! :nick:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Juli 2014, 22:16

Ich hab sie vom Bastelbedarf, waren aber relativ teurer. Im Internet gibts die günstiger
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Juli 2014, 23:07

Danke Carola! Dann werde ich mich mal schlau suchen.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

CarolaB

Profi

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Juli 2014, 07:44

@Gerti: also ich hab jetzt im Bastelgeschäft für 10 L etwas über 8 Euro bezahlt, und das ist von der Füllmenge her so garnichts. Steckt alles in dem Kissen, und hätte ruhig noch etwas mehr sein können. Alleine bei Amazon hab ich für 4 euro mehr die 5fache Menge gesehen, ohne groß zu suchen.


Die Sonne scheint, hier also mein Kissen. Nichts besonderes, und wenn ich nochmal so kügelchen kaufe werd ich da auch nochmal nachfüllen müßen, aber zum lesen ist es durchaus ok, und es hat Spaß gemacht es "mal eben" zu werkeln. Werd ich schonmal als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin im Hinterkopf halten die Anleitung :thumbsup:

http://quaaki.jimdo.com/tutorials/.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kissen, nähen.