Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. Juli 2013, 11:20

Aber etwas angegriffen fühlt man sich schon, wenn es um solche Kontakte geht, die man lieber nicht haben möchte.

Ich fühle mich nicht ausgefragt. Keiner muss was schreiben.
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 077

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. Juli 2013, 11:37

Ich finde es gibt in unserem heutigen Alltag wichtigeres, als sich damit zu beschäftigen.
Vor allem gibt es so viel Schlimmeres, auf das man seine Gedanken lenken sollte um zu helfen.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
absolut meine Meinung - es gibt vor unserer Haustür sehr viel Not, der wir mit unserer Freundlichkeit und Hilfe begegnen können (sollten, müßten), anstatt uns um die Lebensumstände von Schwerverbrechern Sorgen zu machen!!!!!!
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 269

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Juli 2013, 11:44


:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
absolut meine Meinung - es gibt vor unserer Haustür sehr viel Not, der wir mit unserer Freundlichkeit und Hilfe begegnen können (sollten, müßten), anstatt uns um die Lebensumstände von Schwerverbrechern Sorgen zu machen!!!!!!
Ilona, meine Rede....
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 3. Juli 2013, 11:51

:dafuer: bin auch für die Haustür
Liebe Grüße
von Sabine =)

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. Juli 2013, 12:13

bin auch für die Haustür


Ich auch, doch schließt das Eine, das Andere doch nicht aus...
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Hitgirl

Anfänger

  • »Hitgirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: Essen/Hattingen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. Juli 2013, 12:19

Verzeih mir Marina wenn ich Dir den Morgen versaut habe, aber es ist ja niemand gezwungen alle Beiträge zu lesen und/oder zu kommentieren.

Und ja, es gibt jede Menge vor unserer Haustür, gar keine Frage. Und das lasse ich auch nicht außer Acht. Aber ich schließe mich da Mariela an: Das eine schließt das andere nicht aus.

Und diese Infos stammen nicht aus den Medien, denn dem schließe ich mich an, man sollte noch immer alles so glauben wie es dort verkauft wird. Diese Infos sind sehr Real und durchaus mehrfach hinterfragt Claudine. Und die jeweiligen Staaten gehen damit auch durchaus offen um.

Hitgirl

Anfänger

  • »Hitgirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: Essen/Hattingen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. Juli 2013, 13:10

Ich denke man muss die nötige Distanz halten Bine, ja. Nicht nur um sich nicht vereinnahmen zu lassen oder psychisch daran zu knabbern, ob aufgrund der dahinter stehenden Geschichte oder einer bevorstehenden Exekution zum Beispiel, sondern auch wegen vieler anderer Dinge.

Es geht ja nicht darum jemanden zu adoptieren oder zu heiraten.

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 3. Juli 2013, 13:29

ich für meinen geschmack, kümmere mich lieber um alte, kranke, einsamme oder behinderte menschen, egal ob alt oder jung, ich helfe gerne aber bestimmt keinen verbrechern, aber das kann jeder halten wie er will und was die deutsche justiz betrifft die ist viel zu lasch, mörder werden angeblich als geheilt entlassen und morden weiter!!!
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michaela« (4. Juli 2013, 14:58)


Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 279

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 4. Juli 2013, 22:20

Ein brisantes, heikles und vor allem meist emotionales Thema, das viel persönliche Meinung und Weltanschauung einbringt und daher sehr leicht Emotionen hochkochen.

Bisher wurde ja wunderbar sachlich diskutiert. Ich möchte euch aber dennoch bitten dieses Thema hier ruhen zu lassen. Hier werden zu leicht Gefühle verletzt.

Wir sind ein Kreativ Forum. um über Weltanschauungen und politisches zu diskutieren, gibt es genügend andere Foren.

Ich danke für euer Verständnis.
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Ähnliche Themen