Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shai

Administrator und Serverdompteur

  • »Shai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 428

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2013, 10:11

Windows 8 Upgrade für WindowsXP/Vista/7 bis zum 31.Jan für 30 Euro

Hallo zusammen!

Bis zum 31.Januar kann man noch Windows XP auf eine Windows 8 Pro-Version upgraden, und zwar für 30 Euro.
Es ist dabei unerheblich, ob, man vorher eine Home-Version hatte. Ab dem 1. Februar wird es dann 280 Euro kosten.

Also ran an den Speck. Auch wenn ihr nicht plant, gleich den PC umzurüsten, so günstig wird es nicht wieder.
Lest Euch mal den verlinkten Artikel durch. XP ist als Opfer für die Hacker weiterhin sehr beliebt.
Wenn Euer PC es her gibt, dann rüstet hoch.
Und wer sich graust vor dem neuen Desktop, kann mit einigen Handgriffen das Windows 8 wieder auf Windows 7 Ansicht zurückschrauben.

Hier der Auftakt-Artikel der Heise-News
http://www.heise.de/ct/artikel/Weitere-D…-8-1634628.html

Informationen zum Downgrade-Recht hier:
http://www.heise.de/ct/hotline/Windows-8…en-1770936.html

Hier das Editorial in der letzten C't
http://www.heise.de/ct/artikel/Editorial-1770990.html
und hier der Artikel in der C't
http://www.heise.de/ct/artikel/Auf-verlo…en-1771000.html

Bei Amazon gibts übrigens die DVD als Upgrade. Ein bisschen teurer zwar ...
http://www.amazon.de/gp/product/B008PAGY…ASIN=B008PAGYRU

und last, but not least, how to make Win8 look like Win7
http://reviews.cnet.co.uk/software-and-w…ows-7-50009546/
Gruss Wilfried :jo1

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2013, 15:56

Jetzt hab ich mich grad an die 7 gewöhnt...

Aber verführerisch klingt das schon, ein paar Tage hab ich ja noch.

Shai

Administrator und Serverdompteur

  • »Shai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 428

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2013, 16:05

Du kannst die DVD ja auch jetzt kaufen, dann hast Du schon das nächste Weihnachten gedeckelt.
Und bis dahin machst Du weiter mit Windows 7.
Gruss Wilfried :jo1

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 19:18

Uiii, guter Tipp, das muss ich gleich mal meinem PC-Verantwortlichen zeigen- danke
Creative Grüße

von Maria :soblu

wollmaus62

unregistriert

5

Montag, 7. Januar 2013, 20:38

Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit Windows 8 ?

Ein neues Programm ist ja nicht immer besser als das Alte . Nach XP kam Vista und das war in meinen Augen grottenschlecht !!!

Shai

Administrator und Serverdompteur

  • »Shai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 428

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Januar 2013, 21:26

Vista war ein Schnellschuss, obwohl es Jahre nach XP kam.
Windows 7 ist die total überarbeitete Version von Vista, ein von Grund auf neu programmiertes Betriebssystem. Und das merkt man.
Windows 8 ist praktisch ein Aufsatz zu Windows 7. Ich zwar, auch diese Version wurde ein wenig zu schnell auf den Markt geschmissen, aber Ich würde mir das trotzdem kaufen. Es ist allemal um Klassen besser als Vista. Ganz zu schweigen von XP.
Es geht um Eure Sicherheit. Das Szenario, was in den verlinkten Artikeln beschrieben wird, ist keine Utopie.
Gruss Wilfried :jo1

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:20

irgendwo im Kleingedruckten :bripu steht drin, daß der PC bestimmte Voraussetzungen dafür haben muß, die hat aber längst noch nicht jeder PC :kokra

liebe Grüße
Lehrling

Wolfsfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:24

Also das Angebot reizt mich schon und ich habe gerade mal den Upgrade-Assistenten durchlaufen lassen. Der Großteil meiner Programme und Geräte ist auch kompatibel, aber ausgerechnet mein vielgenutztes Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Elements 6.0. funktioniert dann nicht mehr und müsste für schlappe 80 € auf Version 11 aufgerüstet werden. Da bin ich mir jetzt nicht sicher, ob ich vielleicht lieber doch mit Windows 7 weitermachen sollte. Derzeit bin ich auch super zufrieden damit, es läuft alles prima. AberWindows 8 hätte ich trotzdem gerne und der Preis ist ja wirklich unschlagbar.
@Wilfried Vielleicht kannst Du mir ja einen guten Rat geben.
:soblu
Herzliche Grüße von Andrea

Shai

Administrator und Serverdompteur

  • »Shai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 428

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:31

Da kann ich Dir keinen Rat geben.
Über Amazon bekommst Du eine Vollversion von Adobe Photoshop 11 für 77 Euro.
Gruss Wilfried :jo1

Wolfsfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Januar 2013, 12:40

Danke trotzdem. Naja ich werd das Upgrade wohl doch machen. Zur Not hab ich ja noch neben meinem 'Desktop PC auch noch ein Laptop und da lass ich Windows 7 erstmal drauf. Da muss ich eben erst mal die Bildbearbeitung dort machen. Ich bin jetzt grade dabei, meine ganzen Daten erstmal zu sichern. Man weiß ja nie, was bei einem Upgrade passiert. Und dann gehts los. Freu mich schon auf Windows 8.
:soblu
Herzliche Grüße von Andrea

Wolfsfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Januar 2013, 08:19

Ich habs getan! Windows 8 ist auf meinem PC. Und ich muss sagen, ich habe noch nie so schnell ein neues Betriebssystem installiert und der PC läuft einwandfrei ohne neue Treiber zu installieren. :sen: Bis auf mein Bildbearbeitungsprogramm klappt alles bestens. Aber gewöhnungsbedürftig ist Windows 8 schon. Da hat sich schon eine Menge verändert. Aber bis jetzt bereue ich es nicht. Und für den Preis ist es einfach unschlagbar. Ich kann Euch nur Mut machen, es auch zu versuchen.
:soblu
Herzliche Grüße von Andrea

Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Wohnort: FFH-Land

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2013, 09:27

Bei mir ist mein Bruder der PC-Fachmann und auch mein Sohn kennt sich recht gut aus. (Ersterer hat es studiert und arbeitet in der Branche, letzterer ist noch in der entsprechenden Ausbildung).
Die beiden halten überhaupt nichts von Windows 8 und sind der Meinung, die wissen schon, warum sie es so billig raushauen...
Liebe Grüße
Tina

:bye: