Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Dezember 2012, 18:45

Geschenkidee - Namen sticken

Baby-Weihnachtsgeschenke
Quelle: eigenes Foto, eigene Creation, Shirts von C&A


Meine Kollegin war dieses Jahr 8 Monate schwer krank. Jetzt kommt sie mit einer Wiedereingliederungsmaßnahme von 3 Stunden. Vor ein paar Tagen hat sie die beiden Shirts für ihre Enkeltöchter gekauft und mich gebeten, wieder die Namen drauf zu sticken, wie auch auf die Geschenke zur Geburt. Wer kann da schon nein sagen. Ich bin ja so froh, dass sie wieder da ist und hoffe, dass es endlich gesundheitlich aufwärts geht.

Beide Töchter hatten im Frühjahr in kurzem Abstand jede ein Mädchen geboren, Elise und Hanna (Hanna-Sophie). Zum Glück für mich ist der Rufname nur noch Hanna ")"

Wer noch eine schnelle Geschenk-Idee sucht: Mit dem Namen wird das Geschenk sehr schnell sehr persönlich.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Dezember 2012, 19:33

was füreine schöne Idee!! :klatsch:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Dezember 2012, 21:34

Tolle Idee. Sieht richtig niedlich aus.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 169

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Dezember 2012, 22:41

eine super Idee - danke dafür. :vern2
dachte immer, sowas geht nur mit Maschine - aber Deine Arbeit sieht echt wunderhübsch aus!
Sind das nur die sogenannten Vorstiche? Und hast Du vorher aufgezeichnet, oder frei Hand???
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Dezember 2012, 00:06

Ja es sind Vorstiche, geht auch mit Stilstich. Ich schreibe den Namen vorher auf Papier und dann geht es Freihand. Dieses Mal musste ich bei dem Gewebe, den Stickfaden teilen, weil ich eine dünnere Nadel gebraucht habe. Die Gefahr war zu groß, das Gewebe zu zerstechen und Löcher entstehen.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:39

Sehr schön die Idee find ich gut.
Liebe Grüße
Hilde

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Oktober 2013, 17:30

Genau die selbe Kollegin ist schon wieder Oma geworden. Zum Handarbeiten habe ich keine Zeit, aber den Namen auf das fertige gekaufte Jäckchen, das bekomme ich schon noch hin!

Quelle: eigenes Fotos, eigene Stickerei, Jäckchen von dm
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 2. August 2012

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Oktober 2013, 17:47

Sehr schön, Dana! :klatsch:
Liebe Grüße,
La-Le-Lu


:wink1

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Geschenk, Namen, sticken