Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 11. September 2012, 07:35

Oh ja, Fotos wären toll. Danke schon mal vorab.
Liebe Grüße
Margot

diana73

Profi

Beiträge: 1 062

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 11. September 2012, 07:51

:wink1 Ich gebe Susanne vollkommen recht, muß doch jeder für sich entscheiden,wem er helfen möchte. Inzwischen gibt es so viele Aktionen. Ich stricke auch Frühchendecken, Kinderbekleidung für SOS-Kinderdörfer usw. und die kleinen Mützchen sind eine gute Resteverwertung und sind ja ruckzuck fertig. Also gleich mal los gelegt mit :strii
Liebe Grüße Diana :strii

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. September 2012, 10:50

O ja, Purzel, ein Foto! Die Idee, mit kleinen Resten anzufangen, finde ich Klasse. Das ist jetzt irgendwo im Hinterkopf abgelegt in der Kiste: Man weiß ja nie... :ja

24

Dienstag, 11. September 2012, 15:25

Es soll jeder das tun, was er für richtig erachtet.

Aber das das dort ankommt, wo es wirklich gebraucht wird ist Illussion. Es gab letztes Jahr einen Zeitungsartikel bei uns, in dem berichtet wurde, was mit dem Spendengeld der Mützchen u.a. geschehen ist. Nachdem ich den gelesen hatte, war ich froh, nicht doch mitgemacht zu haben.

purzel1988

Fortgeschrittener

  • »purzel1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 12. August 2012

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 12. September 2012, 14:49

heute mal die versprochenen fotos , leider sind sie nicht so schön geworden :rot
die braune ist im muschelmuster und noch in arbeit

hier hab ich in der mitte angefangen und die enden immer gleich mit eingearbeitet
das sind bestimmt 100 reste :nick:

eigene fotos , eigene idee
lg purzel :cat02:

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. September 2012, 15:37

Danke für die Beispielbilder. Vielen Dank auch ganz besonders an den gestrengen Prüfer. So kann ich mir besser vorstellen, was Du meintest. Vor allem der Riesen-Granny gefällt mir gut. Ich glaube, da setz ich mich demnächst mal direkt ran, Reste sind ja genug da. Doppelt genommene Sockenwolle müßte doch ganz gut gehen, die kann man auch gut waschen. Andere Reste - z.b. Baumwolle vom Spülinadeln - sind auch noch da. Klasse Idee.
Liebe Grüße
Margot

27

Mittwoch, 12. September 2012, 15:41

Ich finde die Bilder und die Decken schön. :wink1

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. September 2012, 16:22

Tolle Idee. Die Decken sind ja auch von deiner Katze schon für gut befunden worden (es sieht zumindest so aus).
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

purzel1988

Fortgeschrittener

  • »purzel1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 12. August 2012

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 12. September 2012, 16:45

:vern2 danke für eure antworten :thx_zwo:

die decken sind zu 100 % geprüft und für gut befunden. mindestens einmal muss er drauf schlafen , am liebsten dann wenn ich noch daran arbeite :lach1:


Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit. - Pam Brown


lg purzel :cat02:
lg purzel :cat02:

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 2. August 2012

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. September 2012, 20:07

]
Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit. - Pam Brown


:thumbsup: Das hat Pam Brown gut beobachtet! - Richtig aus dem Leben gegriffen! :zwi
Liebe Grüße,
La-Le-Lu


:wink1

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 12. September 2012, 20:46

Das sieht aber überhaupt nicht nach "Resteverwertung" aus! Alle Beispiele sind sehr schön in der Farbzusammenstellung; das könnte man wohl auch gezielt so zusammenkaufen. Toll.

Ähnliche Themen