Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Majon

Wollblütenfan

  • »Majon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2012, 21:38

Leftie von Martina Behm

Habt Ihr schon das neue Tuch von Martina Behm gesehen? Eine Hauptfarbe und ganz viele Wollreste könne da verwendet werden. Ich finde es einfach toll. :habenwollen:
Aber seht selbst: http://www.ravelry.com/patterns/library/leftie
Liebe Grüße :comp008: Marion

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 928

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juni 2012, 21:48

Ich glaube, mir gefallen alle Tücher von Martina Behm. Aber wenn ich ehrlich bin: mein Schrank ist voll. Schon die Tücher, die ich habe, sind eigentlich zu viel. Die letzte Lintilla wird ja ein Geschenk. Aber so vielen Leuten schenke ich auch keine Tücher. Also wird Leftie wohl noch nach hinten geschoben.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juni 2012, 21:49

Das Tuch sich interessant aus. Den Link habe ich jedenfalls schon mal gespeichert. schild_danke
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Juni 2012, 08:16

Hallo Marion,

vielen Dank für den Tipp. Auch diese Anleitung soll in meiner Sammlung nicht fehlen.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juni 2012, 08:18

:hi:

ich habe mir die Anleitung auch soeben gegönnt.
Ich finde das Tuch wunderschön.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

Kelly

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Süd Baden /BW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Juni 2012, 11:08

:hi:

Tolles Tuch,
Danke für den link. :thx_zwo:
**********************************************************************************

:sport006: :sport006: Liebe Grüsse Kelly :sport006: :sport006:

**********************************************************************

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juni 2012, 14:45

Ich finde das Tuch auch sehr schön, aber man/frau muss viele Fäden vernähen oder werden sie eingewebt?
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juni 2012, 16:09

Ich finde das Tuch auch sehr schön, aber man/frau muss viele Fäden vernähen oder werden sie eingewebt?

kann man einweben

das Tuch gefällt mir auch :nick:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

"Micha"

unregistriert

9

Samstag, 7. Juli 2012, 21:08

Als ich die Anleitung gesehen habe dachte ich mir gleich :habenwollen: (wie bei eigentlich allen Tüchern von Martina) und so wurde die Anleitung gekauft. Farben waren auch schnell ausgesucht und jetzt bin ich fleißig (aber leider immer noch total langsam) am Stricken.
Ich mach immer die ersten Masche am "glatten" Rand mit beiden Fäden und strick dann in der jeweiligen weiter. So spar ich mir das Vernähen und so klappt es eigentlich ganz gut für mich.

Hier mal ein Stand vom Mittwoch (oder Dienstag....)

Anleitung Leftie von Martina Behm - http://www.ravelry.com/patterns/library/leftie
Das blaue ist Strumpfwolle von Wolle Rödel, das rote ist was Tausendschönes
Eigenes Bild

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. Juli 2012, 23:22

...dies <tuch finde ich spitzenmäßig, das geht doch bestimmt auch ohne Anleitung zu stricken. Ich hätte es zu gerne in schwarz und weiß. Na mal schauen.
LG Bine

raole

Anfänger

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 24. April 2012

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:08

Mir gefiel das Tuch auch gleich. Das mußte ich haben.

Das ist ja eine super Idee damit man keine Fäden vernähen muss. Leider kommt es für mich zu spät. Bin schon zu weit.

Liebe Grüße
Ramona

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:02

Ich glaube, mir gefallen alle Tücher von Martina Behm. Aber wenn ich ehrlich bin: mein Schrank ist voll. Schon die Tücher, die ich habe, sind eigentlich zu viel.

So geht es mir auch, aber das Tuch ist wirklich sehr schön und sieht so einfach zu stricken aus. Ich warte noch ab, vielleicht vergess ich es dann wieder.... :lach1:
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

"Micha"

unregistriert

13

Sonntag, 8. Juli 2012, 16:43

Mit vergessen ist da nichts. Wir werden dich immer wieder dran erinnern...

Ortrud

Profi

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Stade

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juli 2012, 17:43

Wow, das ist ja ein super schönes Tuch. Bin noch immer bei meiner zweiten Magrathea, aber ein Leftie würde mir super gefallen. Da ich kein Paypal mache, muß ich da auf meine tochter zurückgreifen.

Liebe Grüsse Ortrud
:schaf02:

Beiträge: 1 795

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Deutschland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Juli 2012, 12:19

Ich finde das Tuch auch sehr schön, aber man/frau muss viele Fäden vernähen oder werden sie eingewebt?

Hallo Marianne
die Fäden kann man wunderbar mit einweben, hab im Netzt dazu tolle Videos gefunden
bei Ravelry gibt es auch Gruppen ('Restend und auch Strickmich gruppe) wo darüber sich ausgetauscht wird über das Tuch und viel erklärt, gezeigt, fragen gestellt werden können

Ich find das Tuch auch traumhaft und man kann es in sooo unterschiedlichen Farbkombis stricken
ich liebäugle schon lange damit
aber erst müssen ein paar ander Tücher fertig werden

da Tentaculum tuch strick ich grad

Ortrud

Profi

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Stade

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. September 2012, 12:38

Hab diesen Thread noch einmal hochgeholt. Ich habe die Anleitung für den Leftie jetzt auch. Habe noch nie verkürzte Reihen gestrickt. Auf der Anleitung ist ein Link eines Videos angegeben, aber das funzt bei mir nicht. Es geht um das stricken von verkürzten Reihen mittels Wickelmasche. Hab so etwas noch nie gemacht. Wo kann ich das lernen?

Liebe Grüsse Ortrud :wige

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 928

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. September 2012, 12:51

Diese Methode ist die letzte, die ich probiert habe: http://cocoknits.com/resources/tutorials/short-rows/.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 289

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. September 2012, 12:54

Ortrud guck mal hier http://strickmich.frischetexte.de/video/



Bin den Leftie gerade am Nadeln , sehr einfach...



Solltest Du noch Fragen haben.....
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Ortrud

Profi

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Stade

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 11. September 2012, 13:04

DANKE, ihr seid ja schnell. Ich werde es mir gleich anschauen und üben.
DANKE DANKE

LG Ortrud

:merci: :merci: :merci:

"Micha"

unregistriert

20

Montag, 29. April 2013, 12:05

Ich häng mich mal hier an. Irgendwann zwischen den Jahren ist mein Leftie fertig geworden


Gestrickt mit Blutorange von Tausendschön - und Wolle Rödel Sport & Strumpfwolle Color Gestrickt nach einer Anleitung von Martina Behm - http://www.ravelry.com/patterns/library/leftie