Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yvonne.71

Schüler

  • »yvonne.71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 09:03

bitte um Hilfe

Ein liebes Hallo in die Runde,
ich bin vom Strickfilzvirus infiziert aber es funktioniert nicht so wie ich es mir erhofft habe.Denn bei mir sind die Maschen noch zu erkennen und meine Freundin hat mit der gleichen Wolle gestrickt und es sieht total anders aus.Ich habe nach dieser Anleitung gestrickt http://www.coatsgmbh.de/NR/rdonlyres/54D…10/Anleitung... der Puschen sieht in der Form auch nicht so aus wie auf dem Bild.Habe zwar alles mit ner 5er Nadel gemacht aber da müßten trotzdem die Maschen nicht zu sehen sein.Dann habe ich erst auf 40 Grad gewaschen mit Flüssigwaschmittel und 2 Filztennisbällen und anschließend nochmal auf 60 Grad und bei 1000 Umdrehungen mehr gibt die Maschine nicht her.Mache ich was falsch,oder ist meine Maschine nicht dafür geeignet? Bitte helft mir,sonst verzweifel ich noch. :trr003: Vielen Dank


Liebe Grüße Yvonne
Liebe Grüße Yvonne
:strii

Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2012, 09:09

Hallo Yvonne

Ich denke es liegt an der Nd.Stärke ,du müßtest Nd. 8 nehmen. =)
Liebe Grüße Christl

yvonne.71

Schüler

  • »yvonne.71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juni 2012, 09:15

Hallo Christl werden denn die Maschen aber dann nicht noch größer :trr014:
Liebe Grüße Yvonne
:strii

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2012, 10:17

Welche Wolle hast du genommen? Die "normale" Filzwolle wird tatsächlich mit 8er Nadeln gestrickt. Das sieht zuerst riesig aus. Die Hausschuhe in 28/29 für meine Tochter passten vor dem Waschen bei Schuhgröße 43. Die Bilder findest du in dieser Diskussion.

Und sonst: stell mal ein Foto ein. Sonst ist das hier eine ziemliche Raterei.

Bitte nicht verzweifeln: das klappt schon. Du musst jetzt nur durchhalten. Du fragst, wir helfen dir und am Ende hast du ein gutes Ergebnis.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:57

Hallo Christl werden denn die Maschen aber dann nicht noch größer :trr014:
Zum Verfilzen brauchen die einzelnen Maschen viel freien Platz um sich herum.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juni 2012, 23:17

Desto lockerer die Sachen gestrickt sind desto besser verfilzen sie.
Also: Grössere Nadeln.
Du solltest auch unbedingt eine Jeanshose mitwaschen,
damit es Walken kann.
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

yvonne.71

Schüler

  • »yvonne.71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2012, 22:49

ich danke euch für eure Antworten,
also werde ich mir größere Nadeln besorgen und das nächste Mal eine Jeans mit waschen
Liebe Grüße Yvonne
:strii

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2012, 22:53

Hatte ich vergessen zu schreiben: ich finde das Waschen überbewertet. Ich habe einfach bei normaler Wäsche mitgewaschen. Ok, ich habe vielleicht einen Hauch weniger Wäsche reingetan. Und es hat super geklappt.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Filzen, Strickfilzen