Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radlerin

unregistriert

1

Sonntag, 29. Januar 2012, 18:24

Anleitungsseite gefunden

Guten Abend zusammen,


kenn ihr diese Anleitungsseite schon?
http://www.naehen-schneidern.de/

Ich bin ja gerade unter die Näherinnen gegangen :-)

Hat jemand schon mal zufälligerweise die Tasche genäht?
http://www.naehen-schneidern.de/schultertasche

Vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen?
So als kleinen Einstiegs-KAL ins neue Jahr??

Ich hab mir schon Stoff bestellt :pfe

Liebe Grüße und einen schönen Abend noch

Radlerin

unregistriert

2

Sonntag, 29. Januar 2012, 18:51

Ich vermelde:
Schnittmuster fertig :-)



Quelle: http://www.naehen-schneidern.de/schultertasche

So ganz leuchtet mir das ganze Ding noch nicht ein - aber wir schauen mal.
Ich bastel jetzt mal einen groben Entwurf mit den Schnittmustern um überhaupt mal zu sehen, wie das ganze Ding aussehen soll.

Jetzt wird bestimmt einer Lachen - ich bin noch Anfängerin - also noch Geduld haben; bitte :-)

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:01

also wenn Lachen - dann nur vor Freude, weil du jetzt auch mit Nähen anfängst!!!

Nähen macht Spaß!!!

liebe Grüße
Lehrling

Radlerin

unregistriert

4

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:09

Dann bin ich ja beruhigt :-)

Nähen macht bestimmt Spaß.

Nur man muss da erst mal reinkommen...
Wie beim Stricken auch.

wie gesagt; NOCH bin ich nicht ganz durchgestiegen - aber ich hoffe es wird noch ;-)

kuschel-idgie

Moderatorin, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 9 391

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:23

Dann bin ich ja beruhigt :-)

Nähen macht bestimmt Spaß.

Nur man muss da erst mal reinkommen...
Wie beim Stricken auch.

wie gesagt; NOCH bin ich nicht ganz durchgestiegen - aber ich hoffe es wird noch ;-)

Klar wird das noch!
Guck Dir Tanja (feuerloewe87) an, die hat sich eine Stickmaschine gekauft und wußte vorher nicht mal, wie man den Unterfaden hochholt und nun näht sie wie wild und echt klasse! Ich sehe die Endergebnisse ja immer in natura. Zwar kann ich als Nachbarin direkt helfen, aber vielleicht hast Du auch wen in der Nachbarschaft der helfen kann und wir sind ja auch noch hier. Also man mal tapfer ans Werk!!!
:kom
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Radlerin

unregistriert

6

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:41

In der Nachbarschaft und Familie hab ich keinen zur Hand den ich Fragen könnte.
Deswegen bin uch ja so glücklich, dass ich im Strickforum immer einen Rat oder eine Lösung finde.

In einigen Dingen fehlt mir noch die Vorstellungskraft.

Auch bei dieser einfachen Tasche - mir ist gerade nicht klar, wie dieser Boden bzw. Seitenteile funktionieren sollen.

Dass muss ich mir noch einmal genauer angucken. Ich hab zwar eine Idee, weiß aber nicht ob sie klappt.

umma

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:45

Hallochen,hab die Tasche vor einiger Zeit genäht.Schaute zuerst wie Schwein ins Uhrwerk und dann oh Wunder gings super.L.G.Ute

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 873

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:51

DANKE für den Link, Radlerin!!!!!

Ich glaub, ich muss mich auch mal wieder an meine Nähmaschine setzen. Hab früher alles Mögliche genäht: Hosen, Röcke, Blazer, (Abend)Kleider ......für mich und die Kinder

Besonders dieses Täschchen hat es mir angetan. Allerdings möchte ich es für meine Stricksachen nehmen :lach1: :lach1: :lach1: .....Anleitung hab ich mir schon gespeichert und ausgedruckt. Stoffreste hab ich auch noch genügend liegen....

Die Schultertasche gefällt mir auch sehr gut!!!
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

kuschel-idgie

Moderatorin, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 9 391

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:52

Hallochen,hab die Tasche vor einiger Zeit genäht.Schaute zuerst wie Schwein ins Uhrwerk und dann oh Wunder gings super.L.G.Ute

Oh he super, dann kannst Du ihr ja bestimmt helfen!! :thumbsup:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Radlerin

unregistriert

10

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:52

Hallo Ute,

dann kannst du mir ja bestimmt einen Tipp geben, oder *blush*

Meine Idee war:
- die Bodenstreifen zusammen nähen (längs)
- zu beiden Seiten ein Seitenteil
- den "Überhang" vom Boden hochklappen (irgendwie)
- Und dann mit dem Träge die Lücke füllen...

Wie die Klappe da nun rankommt, weiß ich nicht... So weit war ich noch nicht

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 409

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:54

Immer schön der Reihe nach!

Also erst mal, mach dir mal nicht jetzt schon den Kopf heiß. Nicht selber überlegen, sondern einfach Schritt für Schritt machen, was in der Anleitung steht. Dann wird es auch eine Tasche :lach1:
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 017

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:01

...genau, wenn Du die Anleitung vor Dir hast und sie in Ruhe liest, dann merkst Du schon, wie es weiter geht.
LG Bine

Radlerin

unregistriert

13

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:21

ich hab bis jetzt alles gelesen und einen anderen Stoff als Probe zugeschnitten.

Mhh.

Bis zu dem Punkt bin ich gekommen :-)

Radlerin

unregistriert

14

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:54

Oh mann *Kopf auf Tisch knallen*

Die Tasche hat einen Außen- und Innenteil...
Auch wenn beide gleich groß sind...

Man muss natürlich jedes einzelnt machen.

Mpf *motz*
:doof:

umma

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:23

Genau,du mußt es immer wieder lesen,dann kommt das aha.Ich such mal meine Nähanleitung durch.Aber erst morgen.Vielleicht bekommst dus doch noch alleine hin.L.G.Ute

conga

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. Januar 2012

Wohnort: KA

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. Januar 2012, 16:22

Also wenn ihr Nähanfänger mal das Grundprinzip von so einer Art Kosmetiktasche mit Reißverschluss u. Innentasche verstehen wollt, vielleicht hilft euch meine Videoanleitung, die ich gestern auf YouTube gesetzt habe.

Ich zeige, wie man sich selbst ein Schnittmuster machen kann, wie man einen Endlosreißverschluss vorbereitet, die Innentaschen näht, u. alles zusammennäht. Eben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hier der Link:
Kosemetiktasche


Liebe Grüße Gabriele

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 873

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. Januar 2012, 21:43

@conga,
DANKE für das Video. Hab gerad mal so "ausschnittweise" rein geguckt. Toll erklärt!!!
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Radlerin

unregistriert

18

Dienstag, 31. Januar 2012, 19:05

Conga:
Dein Video ist gut erklärt. Prima.

Nur mal so alls Frage, damit ich es richtig verstanden habe. Ist es richtig, dass die Tasche zu den Seiten ein Stückchen offen ist?

Oder wird die Lücke durch den Streifen des Reißverschlussbeleges vberschlossen`??

Rein theoretisch funktioniert es. ICh weiß nur nicht, ob es so sein soll. Meine Tasche zieht sich dann doch recht stark zusammen.

Ich überleg noch mal :-)

feuerloewe87

unregistriert

19

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:55

Ja ich habe auch klein und voll ahnungslos angefangen und stück für stück wird es besser... :)

Radlerin

unregistriert

20

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:22

Ja ich habe auch klein und voll ahnungslos angefangen und stück für stück wird es besser... :)


Übung macht den Meister :-)

Den Korpus der Tasche hab ich fertig genäht.

Allerdings gefällt sie mir nicht so ganz.


Möchte jemand dieses Probestückchen haben inkl. Außenstoffe, Schnittmuster und rest Stoff??

Ich biete es an.

Ähnliche Themen