Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2011, 18:43

Meine 1. Pimpelliese ist fertig

:hi:
Ich habe meine 1. Pimpelliese fertig.Ich möchte euch herzlich danken für die Hilfe der Fertigstellung. Ohne euch wäre ich verzweifelt. Aber jetzt habe ich es geschafft und es wird nicht mein letztes Tuch sein, weil es richtig Spaß gemacht hat und doch gar nicht so schwer war, wie ich dachte.
Hier jetzt meine fertige Pimpelliese mit dem Regenbogengarn von fibo.


Anleitung:



Anleitung


:bye: :bye: Gerti
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerti« (1. November 2011, 21:52)


Beiträge: 2 013

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. August 2011, 18:53

Klasse Gerti, die ist echt spitze geworden. :klatsch: :klatsch: Die Farbe kommt auch gut rüber, und lockt hoffentlich die Sonne hervor. Darf ich fragen wie lang sie geworden ist? :rot
Liebe Grüße von

Ramona :tier030:

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. August 2011, 19:05

Deine Pimpelliese ist sehr schön geworden :klatsch: !
LG, Melanie

:sport006:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. August 2011, 19:09

:klatsch: Schöne bunte Pimpeliese!
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Helga

Erleuchteter

Beiträge: 3 159

Registrierungsdatum: 26. September 2006

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. August 2011, 19:30

Gratuliere zur 1. Pimpelliese :soblu
das ist bestimmt nicht Dein letztes Tuch :zwonk3
nette Grüße
Helga


To do and done

meine Galerie

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. August 2011, 19:37

Farben wie ein bei einem Regenbogen. Sehr schön geworden deine Pimpeliese.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. August 2011, 19:37

:hi: Ramona

Sie ist 140cm lang. Nicht sehr groß. Ich hatte noch 52g und da mußte ich runter stricken. Am Ende hatte ich noch 6g über und hätte noch eine Spitze stricken können. Irgendwie hat die Waage nicht richtig gewogen. Was soll`s, es gibt ein nächstes Mal und dann werde ich mehr Garn nehmen.

:bye: :bye: Gerti
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Beiträge: 2 013

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. August 2011, 19:48

Psst Gerti, wie wäre es mit einer Pimperliese in den Herbsttönen, soll ich das mal schnell auf den Zettel schreiben, so als Belohnung für die erste Liese. Aber nicht verraten. :zwi1
Liebe Grüße von

Ramona :tier030:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. August 2011, 19:58

:hi: Ramona

Ich werde bestimmt nichts verraten und ich sage dir, ich bin ein Herbsttyp. Habe mal eine Farb-und Stielberatung gemacht. Das würde sicher gut zu mir passen. Kann man daraus auch ein Crealinchen stricken? Nur wegen der Abwechlung? Ich frage das gaaanz leise, es soll ja niemand hören.



:bye: :bye: Gerti
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Beiträge: 2 013

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. August 2011, 20:06

:hi: Gerti,

das geht natürlich auch. Und ich schreibe es mal eben auf den Färbezettel von Philip. Nicht das es noch verloren geht. Und dann gleich noch zwei Stränge, damit es nicht zu kurz wird. Ich verrate auch nicht´s. :pfe Geh mal eben wieder :strii damit keiner was merkt.
Liebe Grüße von

Ramona :tier030:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. August 2011, 20:26

:hi: Ramona

Natürlich werde ich auch wieder eine Pimpelliese stricken, aber ich habe Lust auf was Anderes. Jetzt schleiche ich mich langsam wieder weg, damit keiner was hört.




:bye: :bye: Gerti
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Titania

Profi

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Wohnort: NRW/Kreis Wesel

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. August 2011, 21:28

Herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten Pimpeliese.
Die ist wirklich sehr schön geworden.

LG
Birgit
:wink1 seid lieb zueinander - wozu ist das Leben sonst da?

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. August 2011, 23:33

Herrlich bunt ist Deine Pimpelliese geworden. Ich mag diese Tücher auch sehr, sowohl das Stricken als auch das Tragen.
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Zauber.keks

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. August 2011, 08:57

Gerti, deine Pimpelliese ist wirklich superschön geworden! Ist sie es, die uns noch ein Stückchen Sommer beschert?

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. August 2011, 11:15

Hallo!Ich möchte sie gerne noch mal aus dickerer Wolle stricke. Hat jemand damit Erfahrung oder eine andere einfache Anleitung?
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Zauber.keks

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. August 2011, 11:52

Hallo Regine, ich habe letztes Jahr eine aus 6fach SoWo gestrickt, war mir persönlich zu dick, aber meine Freundin fand ihn toll (die Wolle war ja auch extra von ihr ausgesucht), und diese Pimpelliese hat sie auch den ganzen Winter gewärmt... Ich hatte allerdings fast 200g benötigt, um auf eine Länge von 1,30 zu kommen, ungespannt.
Hier ist eine Variante mit einfacheren Zacken...

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. August 2011, 12:08

@Zauberkeks
Hallo!
Das Muster finde ich ja noch besser. Ich stricke ja bei einer Strickgruppe für Basare mit und habe eben mir aus einer Wollspende beige, rostrot und dunkelgrau ausgesucht. Ich wollte es gerne mal testen. Da werde ich mich heute abend mal mit der Übersetzung befassen :kokra Ich habe auch den Saroyan gefunden.
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Zauber.keks

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. August 2011, 12:18

Hallo Regine,
aus/von Ravelry wollte ich dir einige Beispiele als Link aufzeigen, aber mein PC hatte was dagegen, er hing auf einmal wieder.... so blieb nur der letze Link, der vom Minnie-Tuch. Der war noch da. :jo1
Rostrot- die Farbe mag ich gern, und in Verbindung mit den beiden anderen Farben dürfte ein wirklich klasse Teil entstehen! Oder verarbeitest du sie einzeln?

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. August 2011, 13:36

Hallo!
Eigentlich einzeln. Doch eben habe ich festgestellt das es zwei verschiedene beige Töne sind. Die rostrote ist sowieso eine andere Wolle.
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Zauber.keks

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. August 2011, 13:49

Wenn du von beiden beigen die gleiche Menge hast, mach doch abwechselnd, jede Spitze in einer anderen Farbe...