Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. Dezember 2007, 12:34

"Pelzige" Wolle gesucht

Hallöchen,

Ich suche Wolle, die verstrickt wie Pelz aussieht (wenigstens von Weitem) :D Könnt Ihr mir sagen, welche Wolle diesen Aspekt hat?

Gruss Filou

Fliegerhorst2007

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2007, 12:49

RE: "Pelzige" Wolle gesucht

:strhal:

Hallo, Filiou,
ich habe bei Lana Grossa so ein Garn gesehen, frag mich aber im Moment nicht wie die heisst ... aber sie sieht gestrickt wie Persianer aus... meinst du so was?
:wn007:
Ute

Birga

Erleuchteter

Beiträge: 4 010

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Wohnort: Todenbüttel / Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2007, 13:06

Von Schachenmayr Nomotta gibt es eine Wolle die heißt Nordica, die sieht auch wie Fell. Auf der Bandarole steht "weicher, modischer Pelzeffekt"

Ich habe die in grün für meine Kränze genommen.
Viele Grüße Birga :haba010:

xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

Beiträge: 3 461

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Dezember 2007, 14:38

Wie ist es denn mit Braziliawolle ? Oder meine Kränze haben ich zum Teil mit Diamantwolle mit Fusseleffekt gestrickt. Mit der plane ich zum Beispielt fürs nächste Jahr in weiß ein Kommunionkind zu bestricken, das unbedingt ein "Pelzbollero" für übers Kleid haben möchte
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2007, 14:39

Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Dezember 2007, 14:40

Hallo Filou

Von Schachermayr die Cassiopeia http://www.woolbox.de/product_info.php?i…CASSIOPEIA.html ich habe schon viele Kinderjäckchen davon gestrickt und alle sind begeistert.




gestrickt nach eigener Idee
Liebe Grüße Christl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christl« (17. Dezember 2007, 18:40)


Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Dezember 2007, 14:46

Hallo ,oder die HIP HOP von Schachenmayr http://www.woolbox.de/product_info.php?i…yr-HIP-HOP.html

gestrickt schaut sie so aus

Modell Nr. 8 aus dem Heft Emely-Mausezahn Strickwelt
Liebe Grüße Christl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christl« (17. Dezember 2007, 18:42)


8

Montag, 17. Dezember 2007, 16:01

Danke, danke für die vielen Antworten. Ihr macht ja tolle Sachen.

Wer sucht, der findet. Ich habe den Schal gefunden, der mich gerade inspiriert: http://ricolinas-welt.spaces.live.com/bl…49E3F!709.entry
Da steht auch die Wolle. Leider ist die bei Martinas Bastel- und Hobbykiste ausverkauft (wie so vieles andere auch, leider).

Ich möchte eine Art Stola machen. Ich glaube, früher nannte man diese Pelzkragen so, oder? Meine Oma hatte sogar noch einen echten Pelzkragen, mit Kopf und Füssen dran von einem Fuchs, glaube ich. Nun, ich möchte einen Kragen stricken, wo das eine Ende gerade ist und das andere ein wenig in einen Spitz zuläuft. Auf der Seite des geraden Endes sollte der Länge nach ein Schlitz rein, wo man das spitze Ende durchschieben kann. Dann sitzt der Schal schön um den Hals. Und das ganze sollte einen Felleffekt haben.

Schöne Grüsse
Filou

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Filou« (17. Dezember 2007, 16:02)


Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Dezember 2007, 17:09

Hallo Filou

so einen Kragen habe ich letzten Winter gestrickt,aber das war wirklich die Nachbildung eines Fuchses,mit Augen,Ohren u.s.w.
Den mußte ich mit Brasilia stricken.

Vorlage : Topp Handarbeiten "Accessoires stricken "von Dana Nobereit

http://www.frech.de/topp-handarbeiten/stricken/titel7.htm
Liebe Grüße Christl

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Christl« (17. Dezember 2007, 18:50)


ingridwilm

unregistriert

10

Montag, 17. Dezember 2007, 17:36

:hi:

der Kragen sieht ja toll und kuschlig aus. Hast Du den nach eigener Vorlage gemacht?

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Dezember 2007, 17:46

RE: "Pelzige" Wolle gesucht

:huhu:

fügt ihr bitte bei allen Bildern eine Quellangabe hinzu?

Ohne diese Angaben werden sie gelöscht!
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



greeny1962

Schüler

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. Dezember 2007, 18:49

Es gibt ein Lana Grossa Garn, das heisst Pep Leo Print, sieht dann wie Leopardenfell aus und ist sehr weich und wuschelig, google doch mal, das gibt es bestimmt noch irgendwo. Und falls F Frankfurt heißt, ihr habt einen Wolle Rödel in der Stadt der hat ein großes Lana grossa Sortiment, frag doch da einfach mal nach.
Oder guck mal hier
http://www.seasonstore.de/garn_pep.php?vid=55273942613


Martina
Ich bin bekennender Wolloholic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greeny1962« (17. Dezember 2007, 18:54)


Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. Dezember 2007, 19:07

Mir fällt noch etwas ein ,dieser Schal ist mein Prunkstück .

Aber sieh selbst http://www.coatsgmbh.de/Selbermachen/Str…zilia+Lungo.htm :O

Hallo Filou

schau hier gibt es deine Wolle http://www.woolbox.de/product_info.php?i…EW-FASHION.html
Liebe Grüße Christl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christl« (17. Dezember 2007, 19:13)


14

Montag, 17. Dezember 2007, 19:57

Ihr seid der Hammer! Toll, diese vielen Links und Hinweise. Bei woolbox.de finde bekomme ich die Wolle. Nun gebt bitte mal Schätzungen ab. Wie viel Gramm brauche ich für meinen Schal? Im Link, den ich oben angegeben habe, werden 263 gr verbraucht, da ist der Schal aber 133 cm lang. Ich möchte ihn etwas kürzer machen. Ich versuchs also mit 5 Knäueln? Wer nicht wagt, nicht gewinnt. :tongue:

Filou grüsst =)