Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Katrin-Wollliesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: aus dem schönen Thüringen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:07

Brauche mal eure Hilfe ...

Ich möchte endlich mal wieder ein schönes Buch lesen, finde aber zur Zeit nix, dass mich anspricht. Das Buch soll enthalten: Romantik, soll lustig sein, von Beziehung/Familie handeln, in der Jetztzeit in Deutschland spielen (also auch Dinge behandeln, mit denen man sich identifizieren kann) und nicht kindlich, aber auch nicht altmodisch geschrieben sein.
Wenn so ein Buch in eurem Bücherregal steht, könntet ihr mir dann mal bitte die ISBN-Nummer schreiben? ?( Ich danke euch ... Bitte füllt meinen Bücherschrank :D
:katze: eure Trine :strhal::tier005:

Mein Mysery Fortsetzungsroman

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:10

Bücher

Hallo Katrin,

ich lese Evelyn Sanders sehr gerne. Sie schreibt, als hätte sie bei uns vor der Terrassentür gestanden und ordentlich mitgeschrieben :frl013:

So richtig aus dem Leben gegriffen, lustig, aber eben wie das Leben ist.

Schau mal hier: Evelyn Sanders
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Strickliesel58

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Wohnort: Kreis Bruchsal

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:27

:hi:

Stimme Akiramausi zu!
Evelyn Sanders - lustig und gut zu lesen.
Liebe Grüße
Alice

4

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:31

:hi: Katrin,

Ich habe mal eins von Marian Keyes gelesen,("Wassermelone")
war ganz lustig.

Da gibt es von ihr aber noch 2 andere, die noch besser sein sollen, die kenne ich selbst aber nicht

"Sushi für Anfänger" und "Pusteblume"

Guck Dir doch einfach mal die Rezensionen bei Amazon an, das mach ich auch immer ;) Da findest Du bestimmt was :zustimm:

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

Wohnort: Weyhe

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:46

Hallöchen Katrin,

ich lese sehr gerne Bücher von der Amelie Fried und von Gaby Hauptmann. Die sind sehr gut geschrieben und lustig sind sie auch.

:bye:
Liebe Grüße
Monika

Birga

Erleuchteter

Beiträge: 4 010

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Wohnort: Todenbüttel / Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Juni 2007, 09:13

Sushi für Anfänger könnte ich noch liegen haben, muss ich mal nachgucken...

(Ich kaufe mir gerne Mängelexemplare und die werden dann mit meiner SChwiegermutter und meiner Schwägerin getauscht)
Viele Grüße Birga :haba010:

Emilia77

Erleuchteter

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Juni 2007, 09:20

Also ich kann dir Marian Keyes, Gaby Hauptmann und Elizabeth Phillips empfehlen.
Super klasse Bücher zum Ablachen.

Ich glaube ich habe hier schon mal einen Beitrag zu den Hauptmann Büchern geschrieben. Ich schau mal eben.
Ganz liebe Grüße
Birgit


Auf, auf, nutzen wir den Tag - zum Basteln!!

Emilia77

Erleuchteter

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Juni 2007, 09:21

So, gefunden.

Kennt ihr die von Gaby Hauptmann??

Sonst schau doch mal bei den anderen durch.
http://www.creawelten.de/search.php?searchid=167004
Ganz liebe Grüße
Birgit


Auf, auf, nutzen wir den Tag - zum Basteln!!

  • »Katrin-Wollliesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: aus dem schönen Thüringen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Juni 2007, 12:57

Ich danke euch schon mal herzlich, werde gleich mal zu Amazon wechseln und mir die Kurzbeschreibungen mit ausdrucken. Das lese ich dann heute Abend in Ruhe und demnächst gehts ab in eine Buchhandlung *freu* :D
:katze: eure Trine :strhal::tier005:

Mein Mysery Fortsetzungsroman

10

Mittwoch, 13. Juni 2007, 12:59

Hallo Katrin!

mir würden da spontan die Bücher von Ildiko von Kürthy einfallen. Ich glaube, inzwischen hat sie schon fünf veröffentlicht, wobei mir "Mondscheintarif" und "Herzsprung" am besten gefallen haben.

Emilia77

Erleuchteter

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Juni 2007, 13:21

Stimmt Sonja.
Die sind auch toll geschrieben.
Ganz liebe Grüße
Birgit


Auf, auf, nutzen wir den Tag - zum Basteln!!

Birga

Erleuchteter

Beiträge: 4 010

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Wohnort: Todenbüttel / Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Juni 2007, 13:42

Zitat

Original von Katrin-Wollliesel
Ich danke euch schon mal herzlich, werde gleich mal zu Amazon wechseln und mir die Kurzbeschreibungen mit ausdrucken. Das lese ich dann heute Abend in Ruhe und demnächst gehts ab in eine Buchhandlung *freu* :D



Wie wäre es denn mit einem Büchertauschring?
Viele Grüße Birga :haba010:

Wollliesel

unregistriert

13

Mittwoch, 13. Juni 2007, 14:25

Hallo Katrin :hi:

:D wir hätten uns ja auch beim Mittagessen drüber unterhalten können :D

Susanne Fröhlich hat auch recht schöne Bücher geschrieben. Ich erinnere da nur an "Moppel-ich"

14

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:06

oh ja moppel-ich ist gut. was habe ich da gelacht. wenn ich uschi glas im fernsehen seh muß ich an das buch denken.
wie kann frau auch nur von einer ananas am tag leben. :tongue:

15

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:33

Die bekanntesten "Frauenroman"-Autorinnen wurden ja schon genannt, hab auch von jeder schon was gelesen und kann nur zustimmen, sind alle gut!

Ich kauf mir meine Bücher meist auf dem Flohmarkt oder ertausche sie auf buchticket.de.
Bei meinem Bücherkonsum würde ich ja arm werden, wenn ich mir die alle neu besorgen würde.

Im Moment habe ich "Frauenroman" freie Zeit :D Da lese ich lieber was Krimi-mäßiges. Ich kann Dir Petra Hammesfahr absolut empfehlen, hab jetzt schon einige Bücher von ihr gelesen und es war noch kein blödes dabei!
Mein derzeitiges Lieblingsbuch von ihr: Die Lüge.

  • »Katrin-Wollliesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: aus dem schönen Thüringen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Juni 2007, 07:28

@ Esmi: Worum gehts denn da so grob? :freundschaft:

@ Birga: Büchertausch - warum nicht. Wie stellst du dir das denn so genau vor, damit ich mal in meinem Bücherschrank schauen kann ...
:katze: eure Trine :strhal::tier005:

Mein Mysery Fortsetzungsroman

17

Donnerstag, 14. Juni 2007, 09:04

Also es geht um zwei Frauen, die sich wie Zwillinge ähneln, die eine lebt in eher ärmlichen Verhältnissen, die andere ist wohlhabende Geschäftsfrau. Letztere kommt auf die Idee, doch mal die Rollen zu tauschen, damit sie sich ungestört mit ihrem Liebhaber treffen kann.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, überraschender Schluß - Hammesfahr halt :)

Leider kann ich es dir nicht leihen, war ein Bibliotheksbuch. Aber schau mal ob Du bei Buchticket.de fündig wirst.

  • »Katrin-Wollliesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: aus dem schönen Thüringen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Juni 2007, 10:54

Jupp, werd ich tun :frm011:
:katze: eure Trine :strhal::tier005:

Mein Mysery Fortsetzungsroman

Birga

Erleuchteter

Beiträge: 4 010

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Wohnort: Todenbüttel / Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juni 2007, 14:46

Keine Ahnung Kathrin.
Ich habe hier jetzt grade 6 Bücher rausgesucht, die ausgelesen sind, im Schlafzimmer müssten auch noch ein oder zwei liegen. Entweder schicke ich sie dir einfach und du schickst mir auch welche oder, wenn sich mehrer finden, dann können wir ja auch einen Tauschring drauß machen.
ich habe auch noch mehr Bücher draußen liegen, allerdings liegen die schon etwas länger da...

Hier habe ich jetzt:
Sarah Harrison
Total ausser Atem
ISBN 3-453-05263-3

Yael Ichilov
Frau mit Kind sucht Mann mit Hund
3-499-24059-9

Jane Graves
Kissenschlacht
3-442-36254-7

Carly phillips
Für eine Nacht
3-453-40010-0

Anita Notaro
Hör mir auf mit Paul!
3-426-62586-5

Maeve Haran
Der Stoff, aus dem die Männer sind
3-442-36270-9

Im schlafzmmer schläft grade ein Kind, da muss ich später nachgucken.
Viele Grüße Birga :haba010:

  • »Katrin-Wollliesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: aus dem schönen Thüringen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Juni 2007, 07:55

Aber gern doch Birga ... Ich hab halt nur in einer Woche Urlaub, da würde ich sagen, dass machen wir dann nach meinem Urlaub, weil ich im Moment leider nicht zum raussuchen komme und dich auch nicht leer ausgehen lassen will :frm011:
:katze: eure Trine :strhal::tier005:

Mein Mysery Fortsetzungsroman