Sie sind nicht angemeldet.

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Mai 2013, 15:21

mp3 langsamer abspielen?

Ich habe eine frage zu mp3 Dateien.
Und zwar hat marina zu Ihrem Querflötenbuch eine Begleit CD. Da sind einige Stücke drauf, immer einmal mit Klavier- und Querflötenstimme, und einmal nur Klavier. Zum Begleiten, oder auch spielen üben eben.
Jetzt meinte ihr Lehrer er würde uns mal die Dateien geben, dann könnten wir das langsamer abspielen.
Ich gab Marina einen mp3 Stick mit und bekam darauf die Dateien, wie sie auf der CD sind. Klasse, die hätte ich mir mit CDex auch selber erstellen können.
Ich dachte er hätte da jetzt irgend ein freies Programm beigepackt, mit dem ich die Geschwindigkeit verändern kann.
Dabei war ein Zettel, auf dem stand Play A Long (so geschrieben, nicht Play along, mag aber ein Schreibfehler sein) Es gibt aber kein Programm was so heißt. Und ein Play along ist ein Stück, nur Intrumente, ohne Gesang. Das Gegenteil von A Capella sozusagen.

Weiß hier eie(r) ob es einen freien mp3 Player gibt, bei dem ich die Geschwindigkeit regeln kann? Macht für normale Musikstücke keinen, Sinn, zum einüben schwieriger Flötenstücke aber schon :kokra

Ein weiteres Problem ist der Lehrer. Der ist inzwischen 71, und technisch nicht so wirklich fit. Der hat gar nicht verstanden was ich von ihm wollte. Der öffnet die Datei und regelt.... *Hrmpf*
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 871

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Mai 2013, 15:30

Nur gegoogelt, daher ohne jede Erfahrung: BestPractice. Viel Glück!
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

marze1973

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Mai 2013, 15:57

Im Windows Media Player auf "Aktuelle Wiedergabe", dann auf "Erweiterungen" und dort auf "Wiedergabegeschwindigkeit" - aber auch ohne Gewähr, da ich hier auf dem Rechner weder den Media Player noch eine Mp3 habe

Im VLC Player auf "Wiedergabe", "Geschwindigkeit" und dann auf "Langsamer(fein)" oder "Langsamer"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marze1973« (13. Mai 2013, 16:03) aus folgendem Grund: Kaufe ein "i"


Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 16:15

Ich finde "Aktuelle Wiedergabe" gar nicht :kokra
Ich glaub ich bin zu blöd für den Windows Player, ich schaffe es auch nie da wiedergabelisten zu erstellen :kokra
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Wilfried

Administrator und Serverdompteur

Beiträge: 5 428

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Mai 2013, 16:19

Anja, ist Dir ist bewusst, dass beim langsamer abspielen, die Töne niedriger werden? Das ist zum Üben fatal.
Vielleicht meinte er mit langsamer abspielen, dass man da viel einfacher anhalten und Passagen wiederholen kann, als wenn das auf CD ist.

Guckst du hier:
http://www.netzwelt.de/news/67362-tutori…leskoenner.html
Gruss Wilfried :jo1

Marie-

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. Februar 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Juni 2013, 11:52

Lad dir doch am besten den VLC Player runter. http://www.videolan.org/vlc/

Das ist meiner ansicht nach der Beste Video und Audio Player den es gibt. Einfach schnell und ohne viele schnörkel. Hier kannst du die Wiedergabegeschwindigkeit einstellen. ( Da ist unten in der Leiste eine Angabe da steht immer x1,0 das heißt mit der 1,0-fachen Geschwindigkeit. und die kannst du nach belieben variieren.
Das Problem mit den Höhen ist allerdings vorhanden.

Viele Grüße :kom

Ähnliche Themen