Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 13. Mai 2013, 15:36

Frage zu gefilzten Socken

Hallo
ich hoffe ihr könnt mir helfen:
also

ich habe 3 Enkelsöhne für die ich Hausschuhe filzen möchte, nun dachte ich, dass ich einfache Socken stricke und die dann filze, da die Filzwolle ja dicker ist als die normale Sockenwolle könnte ich doch eine einfache Anleitung in der Schuhgröße übernehmen???

z.Bsp: wenn ich mit 4fach Sowo 13 Maschen pro Nadel anschlagen muß, schlag ich auch mit Fiwo 13 Maschen an...... Oder funktioniert das so nicht.

Vielen Dank

Carola

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Mai 2013, 15:40

Vom Prinzip her habe ich genau das getan, was du beschreibst: Socke gestrickt. Allerdings toe up. Und ich habe die Maschenzahl nicht zur Hand. Aber vielleicht magst du ja mal schauen.

Edit: Ich bin mir sicher, dass es deutlich weniger Maschen waren.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

3

Montag, 13. Mai 2013, 15:48

die sehen gut aus - nur bei toe up bin ich mit der Ferse noch nicht klar im Kopf
kann ich eine einfache Herzchenferse auch bei toe up stricken? Bis zum Fuß ist mir alles klar - wir hatten es ja schon gemeinsam gestrickt :zwonk3 und ich habe es auch so wie beschrieben gestrickt - nur: mir gefällt die Bumeranferse nicht wirklich...


also noch mal für mich:
ich stricke ganz normale Socken nur mit Filzwolle und beginne an der Spitze - das bekomme ich hin und wenn ich soweit bin melde ich mich wieder :kusshand:


Carola

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 19:27

Ich denke, die Ferse ist beim Strickfilzen nicht ganz so wichtig. Bei mir ist es eine Hybridferse (erst Zwickel, dann halber Bumerang, dann Käppchen...). Aber die Puschen kommen ja nass aus der Waschmaschine. Und dann kannst du dir die Ferse noch schön hinformen.

Du kannst aber auch von oben stricken. Nur den Schaft würde ich weglassen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Mai 2013, 20:08

Guck mal hier, ich glaube das könnte Dir helfen.....Einfach die Pdf-Datei runterladen...da findest Du eine Größentabelle von Größe 22/23 bis Größe 46/47....
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Mai 2013, 20:19

ich würde trotzdem ne Mapro machen!
LG Bine

7

Montag, 13. Mai 2013, 20:53

Biene

eigentlich mache ich nie nie eine Mapro, weil ich dann meistens schon die Lust am Stricken verliere........

Ich probier immer mal aus und wenn es nichts wird - dann habe ich wie heute Pech gehabt.

Liebe Grüße
carola

8

Montag, 13. Mai 2013, 20:55

Danke stricki

ich drucks mir mal aus und studiere es mal - ich brauch aber erst neue Filzwolle :wuet




Gruß
Carola, die jetzt die Nadel für heute zur Seite legt

9

Montag, 13. Mai 2013, 22:12

Carola, ich drück dir die Daumen, dass die Hausschuhe so werden wie du es dir denkst. In der allergrößten Not habe ich auch noch solche Tabellen für die Schuhgröße um das ganze dann zu verfilzen. Wenn Bedarf besteht meld dich einfach.
:bye: mit bestrickenden Grüßen Heidi :strii

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Mai 2013, 01:57

Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

11

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:39

Quelle: Kraut 2011 hat Puschen gezeigt von Strickinge.de und die habe ich versucht zu verkleinern
meine Niederlage aber verloren habe ich noch nicht.
Ich übe fleißig weiter und mit eurer Hilfe habe ich dann zum Nikolaus hoffentlich gefilzte Hausschuhe für die Jungs


Danke schon mal für die Tipps.


Liebe Grüße
Carola

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:51

Mal schnell ne blöde: Warum nimmst du nicht erstmal eine Anleitung? Dann hast du schnell Hausschuhe und mit der Erfahrung im Rücken lässt es sich besser tüfteln.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

13

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:57

ach Silke

mir haben die von Kraut so gut gefallen und da wollte ich eben ...... naja

ich werde jetzt toe up stricken habe gerade Socken auf der Nadel, dazu habe ich dann aber noch im anderen Forum eine Frage

Liebe Grüße
Carola

Blöde Fragen gibt es übrigens nicht :zwonk3

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 903

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Mai 2013, 19:14

Vielleicht könntest du dich an der drops Anleitung orientieren.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Filzen, Hausschuhe, Socken, stricken