Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 15:01

Diese Arbeit war für die "Katz" - jetzt nicht mehr! Die neue ist fertig!

Leider, leider, leider

Letztes Jahr gestrickt - war von Anfang an zu klein.

Dieses Strickteil ist nicht zu retten :(

Quelle: eigenes Foto, Anleitung aus Strickmode 2/2010



Bei Arbeiten mit Baumwolle hatte ich schon öfter Pech, sei es mit Socken oder Pullis.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dana« (29. April 2012, 16:19)


2

Freitag, 6. April 2012, 15:06

Vielleicht kannst Du es noch jemanden geben, dem es paßt. Oder du mußt es wieder aufribbeln und was Neues stricken.
Aber das kann dann auch einlaufen.

Nicht ärgern. Ich arbeite auch nicht gern mit Baumwolle. :haba001:
LG Marina : :herbst01:
_____________________________________________________
♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 062

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 15:42

Ja, das ging mir auch schon so. Ich habe nen Häkelpulli, den habe ich dann erneut gehäkelt, den 1. verschenkt. Mit jedem Mal wasche (von Hand!!!) wurde er kleiner und ich mag ihn doch so sehr. .... neues Garn liegt schon bereit!
LG Bine

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2012, 23:33

So, der Anfang ist gemacht. Ich stricke das selbe nochmal. Das Muster gefällt mir sehr gut, man kann es schnell auswendig. Es sieht aus wie kleine Blättchen.

Dieses Mal stricke ich die beiden vorderen Hälften und das Rückenteil an einem Stück bis zum Armausschnitt.
Das ganze natürlich etwas breiter als vorher. Es gab ein bisschen Rechnerei wegen der Einteilung des Mustersatzes. Die Blende wird auch gleich drangestrickt. Ich muss also auch gleich an die Knopflöcher denken. Von wegen - Stricken ist langweilig!

Die Aufteilung der Farbe habe ich noch nicht geplant. Es ist jetzt noch eine Farbe dazugekommen. Leider passen die anderen Farben nicht, die ich noch da habe, es soll ja alles mercerisierte Baumwolle in derselben Stärke sein.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 6 064

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2012, 09:27

Och, Dana,

ich denke Deine Mühe wird sich lohnen. Bin auf das Ergebnis gespannt.

Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee: :bripu :les: :byeee:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. April 2012, 23:29

Es geht voran! Nachteil meiner Entscheidung alle Teile bis zum Armausschnitt an einem Stück zu stricken ist, dass man bei einem Fehler die ganze Breite aufmachen muss. Das ist mir bis jetzt in einer Reihe passiert. Ganz besonders aber ärgert es mich, dass ich mich verleiten ließ, an den angestrickten Blenden einen Knötchenrand zu stricken, wie es in der Anleitung steht. Er hat mir noch nie gefallen und gefällt mir auch dieses Mal nicht. Aber deswegen alles aufmachen - nein. Da habe ich schon eine andere Idee.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. April 2012, 20:10

Die Farbaufteilung war zuerst noch ein Problem, doch durch einen Werbeprospekt mit T-Shirts kam die zündende Idee. Es sind insgesamt vier Farben, bleibt also noch spannend.

Quelle: eigenes Foto, Idee aus Sabrina Stricken spezial

LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. April 2012, 20:28

Das Foto war jetzt gestellt, das ganze ist nämlich gestern schon passiert. Gerade als ich im Strick-Allmanach das Stichwort "Wollkotze" gelesen hatte. Ich konnte kaum meinen Augen trauen. Ich hatte nicht bemerkt, dass die Katze die Wolle aus der Tüte geklaut hat und erst gehört, als mein Hund damit "spielte". Die beiden sind öfter ein Team. Sie wirft etwas runter, er frisst es. Als ich die Wolle hinlegte, sind sie sofort gekommen und dachten, jetzt geht das lustige Spiel weiter.
Wenn ich mir vorstelle, dass ich das erst wieder aufwickeln muss.... :teuf003:
Als ob sie geahnt hätten, dass die Überschrift "für die Katz" heißt. So wird mein Werk nie fertig. :trr003:

Quelle: eigenes Foto, eigene Viecherl

LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. April 2012, 23:23

Jetzt weiß ich, warum man üblicherweise die Vorder- und Rückenteile getrennt strickt. :trr003: Bei 45 cm Höhe kommt ein ganz schönes Gewicht zusammen.
Leider wird das auch nicht mehr besser, wenn ich beim Armausschnitt trennen darf.

Der Farbverlauf wird immer interessanter. :ja
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. April 2012, 16:04

Vorder- und Rückenteile wurden gestern Abend fertig. Musste nur an der Schulter zusammenhäkeln. Kann mir bis heute abend überlegen, ob ich Kragen und Ausarbeitung oder die Ärmel anfange.

Die Unvollendete

Quelle: eigenes Foto, Inspiration aus Strickmode Nr. 2/2010 "Luftige Maschen für heiße Tage"



Kragen und Blende fertig am 21.04.12, jetzt nur noch die Ärmel.
Ärmel fertig am 27.04.12, jetzt nur noch zusammenhäkeln.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dana« (28. April 2012, 11:34)


Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. April 2012, 16:34

Das Aufribbeln hat sich gelohnt!

Quelle: eigenes Foto, Ausführung angelehnt an die Anleitung in Strickmode 2/2010



Ich bin froh, dass ich mir die Arbeit gemacht habe, jetzt gefällt mir das Jäckchen noch viel besser als vorher. Durch die Streifen wirkt es nicht so langweilig. In der Anleitung waren sowohl das ganze Teil als auch die Ärmel viel kürzer. Besonders gut hat mir in der Anleitung außer dem Muster auch das betonte Abnehmen an den Vorderteilen und den Ärmeln gefallen.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

MiriamB

Profi

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: derzeit in Amerika wohnhaft

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. April 2012, 16:58

Hallo,

dein Jaeckchen sieht echt spitzenmaessig aus mir gefaellt es unheimlich gut.

Liebe Gruesse, Miriam

sanneh

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. April 2012, 19:28

Hallo,da hat sich die Arbeit doch gelohnt. Ein tolles Jäckchen ist dir da gelungen.Steht dir super.

  • LG Susanne
  • Viele liebe Grüße Susanne

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. April 2012, 20:47

WOW

Absolut superschön geworden
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. April 2012, 07:56

Ich finde diese Jacke auch viel schöner. Die doppelte Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Ajour, Baumwolle, stricken