Sie sind nicht angemeldet.

maschenfee

Fortgeschrittener

  • »maschenfee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 18. November 2006

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Dezember 2006, 21:39

was lest ihr gerade

Hallo ihr lieben,

mich würde mal interessieren, mit was für einer Lektüre ihr gerade beschäftigt seid? ich bin zwar gerade bei thomas mann - buddenbrooks, komischerweise kommt mir bei ostseebildern anschauen der wunsch, thomas mann - zauberberg weiter zu lesen (habe es vor monaten in den schrank gestellt bei seite 250).

danke im vorraus

eure nancy

8)

Hummelchen

unregistriert

2

Samstag, 23. Dezember 2006, 21:44

sakrileg habe ich gerade angefangen. glaube von dan brown

ingridwilm

unregistriert

3

Samstag, 23. Dezember 2006, 22:19

:huhu:

habe gerade das Buch von Charlotte Link "Schattenspiele" angefangen

Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 772

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Dezember 2006, 22:49

RE: was lest ihr gerade

Zitat

Original von maschenfee
Hallo ihr lieben,
mich würde mal interessieren, mit was für einer Lektüre ihr gerade beschäftigt seid? ich bin zwar gerade bei thomas mann - buddenbrooks, komischerweise kommt mir bei ostseebildern anschauen der wunsch, thomas mann - zauberberg weiter zu lesen (habe es vor monaten in den schrank gestellt bei seite 250).


oh, das muss ich auch unbedingt mal lesen.

Lese gerade: wenn Tiere weinen
(Wirklich hochinteressant und lesenswert!!!)
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


MVenni

Profi

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Wohnort: Geldern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Dezember 2006, 09:31

ich lese im MOment "Die Mächte des Feuers" von Markus Heitz

Total spannend.
Liebe Grüße, Mareike

Shai

Administrator und Serverdompteur

Beiträge: 5 430

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Dezember 2006, 13:41

Ich habe soeben das Buch von Lillian Beckwith "In der Einsamkeit der Hügel" durchgelesen. Das habe ich meiner Mama zu Weihnachten geschenkt.
(Damit da kein Missverständnis aufkommt: Ich hab erst nach der Bescherung angefangen zu lesen. Waren ja nur knapp 400 Seiten.)

Eine Frau zieht auf die Hebriden (schottische Inselkette) und erzählt über ihre Abenteuer sowie die Lebensweise und Marotten der Bewohner in einer Zeit, als es dort weder Strom noch fliessend Wasser noch Telefon gab (und das ist noch gar nicht so lange her). Absolut köstlich! Kann ich wärmstens empfehlen. :zustimm:

Wenn ich jetzt anfange Beispiele zu bringen sind die ganzen Pointen weg.
Gruss Wilfried :jo1

katinka

unregistriert

7

Dienstag, 26. Dezember 2006, 19:05

Und ich lese gerade "Tintenherz", ist wirklich super und jetzt in den Ferien habe ich auch Zeit dafür.

8

Dienstag, 26. Dezember 2006, 19:28

Tintenherz habe ich auch gelesen. Ist ein super Buch . Ich lese gerade Herzflimmern von Babara Wood.

LG moni67

Nähfee

unregistriert

9

Dienstag, 26. Dezember 2006, 20:14

Hallo liebe Bücherwürmer,

ich lese gerade "Das Versprechen des Opals" von Tamara McKinley.
Es ist ein Australien-Roman, die mag ich besonders gerne. Ein sehr schönes Buch. Kann ich wirklich empfehlen.

Der Tip von Shai hört sich auch superinteressant an, werde ich auf meinen Merkzettel aufnehmen.

Liebe Grüße

Nähfee

Emilia77

Erleuchteter

Beiträge: 4 903

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Dezember 2006, 20:37

Ich habe "Die Liste" hier liegen.

Werde euch berichten wie es war, wenn ichs durch habe.
Ganz liebe Grüße
Birgit


Auf, auf, nutzen wir den Tag - zum Basteln!!

gaenseliesl

unregistriert

11

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 09:05

Lesen ....

Guten Morgen:D !

Das "Christkind" hat mir zwei neue Bücher gebracht. Sobald ich "Die Rückkehr des Poeten" von Michael Connelly fertiggelesen habe, lese ich zuerst "Schnee" von Orhan Pamuk und gleich danach "Die Geisha" - den Autor habe ich gerade nicht im Kopf!

Ich habe mir vorgenommen, in den nächsten Jahren immer wieder ein Buch eines Literaturnobelpreisträgers zu lesen. Ich bin über mich selbst erschrocken, wie wenige Bücher ich gerade von diesen Leuten kenne.

Viel Spass noch beim Lesen und einen schönen Tag!

Margit

Ina

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 16. September 2006

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 12:31

Zitat

Original von Shai Hulud
Ich habe soeben das Buch von Lillian Beckwith "In der Einsamkeit der Hügel" durchgelesen. Das habe ich meiner Mama zu Weihnachten geschenkt.
(Damit da kein Missverständnis aufkommt: Ich hab erst nach der Bescherung angefangen zu lesen. Waren ja nur knapp 400 Seiten.)

Eine Frau zieht auf die Hebriden (schottische Inselkette) und erzählt über ihre Abenteuer sowie die Lebensweise und Marotten der Bewohner in einer Zeit, als es dort weder Strom noch fliessend Wasser noch Telefon gab (und das ist noch gar nicht so lange her). Absolut köstlich! Kann ich wärmstens empfehlen. :zustimm:

Wenn ich jetzt anfange Beispiele zu bringen sind die ganzen Pointen weg.


Das hört sich wirklich interessant an. Muss ich mir merken.

Ich lese, wie in einem anderen Fred schon geschrieben, gerade "Die siebte Begegnung"

LG Ina
Liebe Grüße Ina

Bastelziege

unregistriert

13

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 12:43

Hallo!

Ich habe zu Weihnachten Eragon und den 6. Band der Highland-Saga von D. Gabaldon bekommen. Die werde ich mir jetzt einverleiben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bastelziege« (27. Dezember 2006, 12:43)


14

Montag, 1. Januar 2007, 22:31

RE: Lesen ....

Hallo!
habe grade den ersten band vom poet gelesen und frage mich wie ist der zweite,auch so gut wie der erste???

carmenk

unregistriert

15

Dienstag, 2. Januar 2007, 00:39

Die Wunderheilerin. von Ines Thorn

hab ich vor ein paar tagen angefangen.

Kurzbeschreibung
Leipzig, Anfang des 16. Jh.: Priska hat ihr Leben der Heilkunst gewidmet. Besonders beliebt ist sie bei den Frauen. Sie hilft ihnen, ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Doch ihre Zwillingsschwester Regina neidet Priska ihre Beliebtheit und zeigt sie beim Rat an. Für Priska beginnen schwere Zeiten.

wiesanja

unregistriert

16

Freitag, 5. Januar 2007, 16:00

Zitat

und den 6. Band der Highland-Saga von D. Gabaldon


....kann ich nur empfehlen.:zustimm: Wann kommt denn endlich der nächste?????

mama1963

unregistriert

17

Sonntag, 7. Januar 2007, 16:19

Hallo alle zusammen,

hm - ich habe gestern im Fernsehn mal wieder "Vom Winde verweht" geschaut und mir im Anschluss den Wälzer aus dem Regal geholt.

Im Anschluss geht es dann mit Scarlett weiter. Habe die beiden Bücher schon ewig nicht mehr gelesen.

18

Montag, 8. Januar 2007, 14:03

Nachdem mir schon Jan Weiler's "Maria, ihm schmeckt's nicht" so gut gefallen hatte, lese ich nun "Antonio im Wunderland"

Herrlich, herrlich - ein bisschen Sozialkritik in wunderbar trockenen Humor verpackt.
Auf der Rückseite von dem einen Buch steht in etwa "Wer bis jetzt keine ital. Verwandten hat, wünscht sich spätestens nach diesem Buch auch welche".

Gruß
Greta

powerflower

unregistriert

19

Sonntag, 14. Januar 2007, 19:52

Hallo Ihr Lieben,

hab grade kurz vor Weihnachten "Die Wanderhure" von Iny Lorentz durchgehabt und bekam erfreulicherweise zu Weihnachten die Fortsetzung
" Die Kastellanin".

Mal sehen wie der 2. Teil nun ist.

littlewitch74

Sukzessive Maschenchaos-Verwalterin

Beiträge: 4 265

Registrierungsdatum: 28. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. Januar 2007, 21:01

Zitat

Original von powerflower
Hallo Ihr Lieben,

hab grade kurz vor Weihnachten "Die Wanderhure" von Iny Lorentz durchgehabt und bekam erfreulicherweise zu Weihnachten die Fortsetzung
" Die Kastellanin".

Mal sehen wie der 2. Teil nun ist.


Davon hab ich alle drei Teile gelesen! Ich find sie klasse geschrieben - mehr sag ich dazu jetzt mal nicht...
Liebe Grüße
Petra

Meine To Do Liste