Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wollmaus62

unregistriert

21

Sonntag, 16. September 2012, 20:01

Bei meinem Muster waren die Löcher vom Lochmuster alle übereinander und trotzdem wurde es schräg. Auf dem Foto das unterste Muster:




Hast du jedes einzelne Teil erst mal gespannt ?? Aber ich denke mal es wird sich nach jeder Wäsche dann wieder verziehen , oder nicht ?

Ich bin irgendwie ratlos , was das Lochmuster betrifft , vielleicht gibt es doch einen Trick um ein gerades Ergebnis zu erhalten , sonst würde ja niemand mehr dieses Muster stricken...

Was meine Gardine betrifft , die war ja so megamässig schief da hätte ich mit dem Spannen mit Sicherheit Probleme bekommen .

Habe geribbelt und schon eine Häkelgardine angefangen.

Und ich fand das Muster so richtig schön , dachte schon darüber nach einen Schal daraus zu stricken :schmo

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 16. September 2012, 20:31

Nein, gespannt habe ich es nicht, aber die Strickjacke hat laut Anleitung eigentlich keine Knöpfe über die ganze Vorderseite, das war mir aber zu unsicher.
Mir hat das Muster auch so gut gefallen, hab ja in der Galerie geschrieben, ich würde das anziehen. :nick:
Ich glaube, ich hätte es genau wie Du gemacht. Bei einer Gardine will man das Risiko nicht eingehen, sonst ärgert man sich evtl. jeden Tag. Bin schon gespannt auf Häkel-Bilder! :thumbsup:
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 16. September 2012, 20:36

Ist ja schade, aber mir ist es bei einem gestrickten breiten Schal so ergangen. Die Löcher standen genau übereinander und trotzdem ....
genau wie bei dir, das muß am Muster liegen oder Garn.... nicht an uns. :lach1: :lach1: :lach1:
Da fällt mir ein, hatte von euch schon mal jemand einen Pulli oder Shirt, dass sich beim tragen unter einem Mantel um den Körper drehte ?
Das ist auch so eine komische Sache.
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

wollmaus62

unregistriert

24

Sonntag, 16. September 2012, 20:46

Da fällt mir ein, hatte von euch schon mal jemand einen Pulli oder Shirt, dass sich beim tragen unter einem Mantel um den Körper drehte ?
Das ist auch so eine komische Sache.
Nein einen Pullover der sich beim tragen dreht hatte ich noch nicht , aber ich hatte mal `nen Nicky-Pullover der beim tragen unter der Jacke immer weiter nach oben krabbelte . Ich griff ständig unter den Jackensaum und zog das blöde Ding wieder herunter.

wollmaus62

unregistriert

25

Sonntag, 16. September 2012, 20:48

Bin schon gespannt auf Häkel-Bilder! :thumbsup:
Das wird noch längere Zeit dauern , denn wie gesagt : ich bin ja praktisch Häkelanfängerin...

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 16. September 2012, 20:58

So ein Dreh-Shirt hatte ich auch, es war aus Pannesamt. Schön aber grausam. Das kann man nicht mal nachts anziehen, denn morgens liegt man oben ohne.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

27

Montag, 17. September 2012, 12:24

So ein Dreh-Shirt hatte ich auch, es war aus Pannesamt. Schön aber grausam. Das kann man nicht mal nachts anziehen, denn morgens liegt man oben ohne.

:lach1: :lach1: :lach1: :lach1: Hatte ich auch, furchtbar
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game: