Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juni 2012, 19:57

Mein neuer Froschkörnerkissen, jetzt noch ein Braunbär

Heute möchte ich euch mal ein Froschkörnerkissen zeigen. Diese Idee habe ich hier gefunden. Ich fand den Frosch total süß und er kann auch noch seine Dienste tun.


Quelle:

Ich finde diesse Gesellen total lustig und darum habe ich auch noch 2 Braunbären genäht. Das sind immer schöne Mitbringsel.


Quelle: Hier habe ich mich inspirieren lassen
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:44

was für ein cooles Kissen :thumbsup:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

fadenwirrwarr

Fortgeschrittener

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juni 2012, 21:16

Der Frosch ist wirklich süß - eine gute Idee für den Geburtstag meiner Tochter, die Frösche liebt egal ob lebend oder aus Stoff.
Liebe Grüße Beate

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juni 2012, 21:23

Na, dann man ran an die :haba010: Ist gar nciht so schwer. Wenn sie Frösche mag, ist das bestimmt eine tolle Geschenidee.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 929

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juni 2012, 21:31

Knuffig! Was für Körner hast du denn reingetan? Ich wollte sowas mal mit Traubenkernen probieren. Steht irgendwo auf meiner ewigen To-do-Liste.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juni 2012, 21:32

...der grinst so niedlich!!! Super gemacht!
LG Bine

Rosina

Profi

Beiträge: 1 277

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Wohnort: Veitsbronn

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juni 2012, 22:36

:ochwiesuess:

lg
Rosina
Liebe Grüße
Rosina :schaf03:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juni 2012, 22:53

Knuffig! Was für Körner hast du denn reingetan?
Ich habe Bioweizenkörner eingefüllt. Ich werde sicher noch andere Tiere machen. Will mal versuchen, selber welche zu entwerfen.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juni 2012, 22:54

Gefällt mir!

Der :tier026: sieht aus als hätte er gerade auf einen Kern gebissen.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

biro

Fortgeschrittener

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Juni 2012, 06:26

Dein Froschkörnerkissen ist dir wirklich gut gelungen!!!! :thumbsup:

Wollliesel

unregistriert

11

Freitag, 8. Juni 2012, 08:06

Das sieht ja lustig aus!!! Schön geworden und passend zur Jahreszeit

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Juni 2012, 08:16

...der grinst so niedlich!!! Super gemacht!

Das hab ich auch gleich gedacht - echt süß und auch noch mit heilenden Nebenwirkungen!!!!!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Juni 2012, 19:35

schild_danke für eure lieben Kommentare zu meinem Froschkörnerkissen. Es hat mich sehr gefreut. Es macht immer wieder Spaß, wenn auch euch meine Werke gefallen.
Der :tier026: sieht aus als hätte er gerade auf einen Kern gebissen.

Das hat er bestimmt, der Arme :tier026: :lach1:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Juni 2012, 19:57

Nam die sind ja klasse. Und sehen auch unbenutzt gut aus. Ich habe mal meinen Kids auf einem Bauernmarkt Körnerkissen gakauft. Da haben wir ein Schwein, ein Zebra und ein Pferd (was nat. der gleiche SChnitt ist). Die sind auch süß. Könnte man leicht nacharbeiten.
Allerdings habe ich die alle schon x-mal nachgenäht. Die, die die verkauft hat hat anscheinend kein sehr stabiles Garn genommen und alles reißt immer, weil die Körner schwer sind. Dann haben die Kids immer die Betten voller Körner.
Das kann bei dir gar nciht passieren, weil di es einfach von außen zugenäht. Sieht gut aus und bestimmt superstabil.

Wo hast du die Körner her? ich glaube bei Raiffeisen kann man extra so gereinigte Körner als Kissenfüllung kaufen.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Juni 2012, 20:11

Das kann bei dir gar nciht passieren, weil di es einfach von außen zugenäht. Sieht gut aus und bestimmt superstabil.

Wo hast du die Körner her? ich glaube bei Raiffeisen kann man extra so gereinigte Körner als Kissenfüllung kaufen.

Also, ich bin überzeugt von meiner Arbeit. Ich habe stabil zugenäht.
Die Körner habe ich bei uns aus einem Supermarkt. Bei der Raiba habe ich noch nicht geguckt. Vielleicht sind die da billiger. Werde mal schauen, ist ganz in meiner Nähe
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Juni 2012, 20:17

Ach so, einfach was man so auch zum "essen" kaufen kann? Ja auch gut, aber brauchst du da nciht unmengen? Das ist bestimmt bei Raiffeisen billiger.

Ich wohne ja mitten aufm Land und könnte ganz bestimmt Getreide vom Bauern bekommen. Da wo ich auch immer Heu und Stroh für die Kaninchen hole. Aber ich weiß nciht ob man die einfach so nehmen kann??? Weißt du auch nicht, oder? Gerste kriegt man da auf jeden Fall, das baut fast jeder hier an.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

sanneh

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

17

Samstag, 9. Juni 2012, 09:32

Supertolles Körner-Frosch-Kissen. KLASSE!!!!!!!!!
  • Viele liebe Grüße Susanne

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. Juni 2012, 12:15

Ach das ist ja süß! Hab ich grad erst gesehen.
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:46

Aber ich weiß nciht ob man die einfach so nehmen kann??? Weißt du auch nicht, oder? Gerste kriegt man da auf jeden Fall, das baut fast jeder hier an.
Ich würde es nicht nehmen, denn das Getreide sollte schon gereinigt sein.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Tini

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 3. Februar 2012

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Juni 2012, 19:11

Zitat von »Strickanja« Aber ich weiß nciht ob man die einfach so nehmen kann??? Weißt du auch nicht, oder? Gerste kriegt man da auf jeden Fall, das baut fast jeder hier an.


also ich habe mir mal 2 Dinkelkissen gemacht (anstelle eines Kirschkernkissens). Ich habe ganz normale Dinkelkörner aus dem Markt gekauft. Funktioniert wunderbar! Und duftet beim Erwärmen auch so wunderbar. Inzwischen konnte ich auch schon ein paar Kirschenkerne sammeln. Aber für ein ordentliches Kirschkernkissen brauch ich noch ein paar mehr. Aber die nächste Kirschensaison fängt ja gerade an!
Verstrickte Grüße :strhal:
Tini

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Frosch, Körner, nähen